Frage von Lecture16, 23

Fragen zu x-men apocalypse?

Also ich hab grade x men apocalypse gesehen und ein par Dinge sind mir einfach nicht ganz klar...,ich fang einfach mal an.Hat dieser Ur Mutant die Fähigkeit andere Mutanten zu stärken schon von Anfang an oder hat er die irgendwann mal übernommen?....warum braucht der überhaupt gestärkte Verbündete wenn er doch einfach die Fähigkeiten übernehmen kann? Wäre Jane nicht gewesen( und die ist ja ein Fall für sich)hätte der doch eh alle besiegen können zusätzlich der welche er selbst gestärkt hat ( siehe Magneto). Warum sind die gestärkten Kräfte von der Storm Lady noch gebufft als sie sich gegen den Ur Mutanten wendet die von Magneto aber offensichtlich wieder geschwächt?

Antwort
von BlackVortex, 11

Hat dieser Ur Mutant die Fähigkeit andere Mutanten zu stärken schon von Anfang an oder hat er die irgendwann mal übernommen?....warum braucht der überhaupt gestärkte Verbündete wenn er doch einfach die Fähigkeiten übernehmen kann?

Apocalypse übernimmt in dem Film nicht die Fähigkeiten, nur die Lebensenergie, und überlebt so all die Jahre. Er schart die vier Mutanten als Reiter um sich, die er für die weltstärksten hält und verstärkt ihre Kräfte.

Wäre Jane nicht gewesen( und die ist ja ein Fall für sich)hätte der doch eh alle besiegen können

Jeans Phönixkräfte waren immer ein gern genutzter Joker.

Warum sind die gestärkten Kräfte von der Storm Lady noch gebufft als sie sich gegen den Ur Mutanten wendet die von Magneto aber offensichtlich wieder geschwächt?

Glaube Storm haut da nur zum ersten Mal ihre ganze Power raus, während Magneto von der Manipulation der Welt-Magnetfelder geschwächt war.

Kommentar von Simon2741964 ,

er übernimmt aber die fähigkeiten, zb wurde ja am anfang gezeigt, wie bei dem neuen körper getestet wurde ob er schnell heilt, danach hatte apocalypse die fähigkeit auch

Kommentar von BlackVortex ,

Ich weiß es leider nicht mehr so genau. Im Kino habe ich es so verstanden, dass Apocalypse eher die Energie der Anderen "absaugen" kann.

Kommentar von BlackVortex ,

Bei Wikipedia steht es so beschrieben:

In the film, Apocalypse demonstrates various abilities, such as telepathy, telekinesis, technopathy, teleportation, flight, cellular regeneration, matter and energy manipulation, mutant enhancement, protective shielding, enhanced adaptive skills, and superhuman physical attributes.

...

When he was being transferred into the body of a mutant with a healing factor, some of his followers betrayed him and trapped him underneath his pyramid, and Apocalypse remained in stasis for centuries until a worshipping cult awoke him in the nineteen eighties.

Antwort
von unpolished, 11

Das ist ein Film ... da darfst du nicht so viel über Logikfehler nachdenken. 

Auch hat der Film nicht wirklich viel mit den Comics gemeinsam. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten