Fragen zu Prozessor Intel core i5 4690k?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Nein, der Wechsel lohnt sich kaum.
2. Der 4690k wäre schon eine ganz gute Wahl in dieser Preisklasse.
3. Nein. Auch dein jetziger Prozessor hat eine integrierte Grafikeinheit; Die würde nur verwendet werden, wenn keine Grafikkarte eingebaut ist.
4. Der mitgelieferte Boxed Kühler sollte mit dem Standardtakt einer CPU schon zurecht kommen. Ich persönlich würde trotzdem lieber einen richtigen CPU-Kühler einbauen, schon alleine weil die Boxed-Kühler um einiges lauter sind.

Ich glaub eher, dass es aufgrund der Grafikkarte manchmal ruckelt, auch wenn ich nicht weiß welche du hast. Vor allem wenn du nicht übertakten willst lohnen sich 230€ für diese geringe Leistungssteigerung nicht - Wahrscheinlich merkst du den Unterschied nicht mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansWurstAtHome
12.07.2016, 20:13

Das spiel stürzt etwas alle 1-2 stunden ab. Ich habe eine Sapphire radeon r9 270x (2GB), die läuft immer auf volllast, warscheinlich packt dies Irgendwann nichtmehr. (Habe MSI afterburner immer aufm 2. Bildschirm offen, der Prozessor hat max. 60° und die Graka max. 70°, also überhitzen tut nichts)

0

nein lohn nicht, du merkst nicht mal den unterschied wenn es der6500 wäre. dazu müsstest du zu einenem i7 wechseln um mehr leistung zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lohnt sich nicht und ich bezweifle auch stark, dass es wegen der CPU ruckelt. Und ein Box-Kühler reicht immer. Sonst wäre er nicht dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterschied ist minimal, diese Ruckler in JC 3 können auch von was anderem kommen. 

Und nein, die Grafikeinheit bringt dir gar nix. 

Für 20€ mehr kriegst du einen Xeon E3-1231v3 mit der Leistung eines i7. Einziger Nachteil ist, dass du ihn nicht übertakten kannst und er keine Grafikeinheit besitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Hans,

dein i5-4430 reicht völlig für Just Cause 3. Wenn es ruckelt, liegt das nicht an deiner CPU.

Jetzt auf den 4690K aufzurüsten halte ich für sinnfrei. Dafür bräuchtest Du ein ordentliches Z97 Board, und nen fetten Kühler.

Investier eher in eine bessere Graka. Was für eine hast Du momentan drin ?

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansWurstAtHome
12.07.2016, 20:07

meine Graka rüste ich bald auf eine MSI rx 480 auf (hab ne Sapphire radeon r9 270x). Die Sapphire ligt auch an der mindestanforderung. Das spiel stürzt etwa alle 1-2 Stunden ab (auf mindest einstellungen). hab 16 GB ram.

0

Was möchtest Du wissen?