Frage von LeDreamer, 13

fragen zu luzides träumen(Klarträumen)?

  1. Gibt es das wirklich / funktioniert es?
  2. Gibt es eine anfänger technik ?
  3. wenn man klarträumt und sich verletzt , tut das dann weh?klar ist nur ein traum aber wenn ich einfach ganz normal träume "spüre" ich ja auch angst , Fröhlichkeit, ..... 4.ist es gefährlich, oder verändert man sich dadurch?
  4. könnt ihr es empfehlen, eigene erfahrungen....
Antwort
von grauerTeppich, 11

Klarträumen funktioniert.

Man muss sich dabei im Traum einfach bewusst werden, dass das nicht das reale Leben ist. Da gibt es einige Praktiken, wie das am Besten funktioniert.
Da findest du bestimmt einiges im Internet.

Wenn du das wirklich versuchen willst, solltest du aber wirklich aufpassen, dass du nicht süchtig wirst.

Kommentar von grauerTeppich ,

Das hatten wir mal im Unterricht behandelt. Selbst habe ich es jedoch leider nie geschafft. ^^

Kommentar von LeDreamer ,

du hast ja geschriebn dass man bewusst werden muss das das nicht das reale leben ist aber wie soll ich das machen wenn ich nochnie einen klartraum hatte??

Kommentar von grauerTeppich ,

wenn du im realen Leben oft auf die Uhr schaust um die Zeit zu wissen, machst du das dann auch im Traum. Und im Traum wird keine konkrete Uhrzeit angezeigt, die Zeiger drehen sich in eine andere Richting etc.

Kommentar von grauerTeppich ,

Du könntest auch deine Finger zählen. Aber du musst es im realen Leben so oft machen, dass du es dann auch automatisch im Traum machst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten