Frage von Haschimomo, 101

fragen zu einem Reiterwettbewerb?

Also ich gehe bald einen Reiterwettbewerb und ich hab noch einige Fragen dazu. 1.Muss ich eine eigene Startnummern (Also die Nummer die man an der Schabracke/Trense fest macht) mitbringen oder bekommt man eine wenn man da ist 2.Bekommt man seine Startnummer (Also die Nummer zB. 035 ) vorort oder wo bekommt man die? 3. Muss man für einen RW startgeld bezahlen? 4.müssen die Chaps aus Leder sein? Danke im Vorraus :) ich bitte um schnelle Antwort!!!

Antwort
von dap123, 78

1. Ja, du brauchst eigene Nummern.
2. Die Startnummer bekommst du vor Ort oder siehst sie vorher schon in der Pferdeliste (das Pferd bekommt die Nummer)
3. Man muss für einen Reiterwettbewerb Einsatz zahlen (mit der Nennung zusammen). Ein extra Startgeld (was man nur bezahlt wenn man wirklich kommt) gibt es nicht. Bezahlen musst du, egal ob du startest oder nicht.
4. Nein, müssen sie nicht, sie sollten aber vernünftig aussehen.

Antwort
von KleinerEngel18, 49

Die Nummer brauchst du selbst und diese wird dir, wenn du dich vor Ort anmeldest, zugeteilt.

Du musst eine kleine Summe an Nenngeld zahlen, bekommst du aber je nach Platzierung durch Gutscheine etc. wieder.

Die Chaps müssen so viel ich weiß nicht aus Leder sein, dein allgemeines Erscheinungsbild und das deines Pferdes sollte aber gut sein.

Kommentar von Haschimomo ,

ok, danke für die Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten