Frage von BesteFeindin, 36

Fragen zu der weimarer Klassik 1786-1805. Kann jemand helfen, Aufgabe, an wen gerichtet, wie reagierte Literatur auf die Geschichte?

Wie reagierte die Literatur (Weimarer Klassik) auf die Geschichte? Welche Aufgabe hat sich die Weimarer Klassik in der Zeit gestellt? An wen hat sich die Weimarer Klassik gerichtet?

Antwort
von Starciel, 36

die Antworten zu allen deine Fragen kannst du zB hier nachlesen:

http://www.inhaltsangabe24.de/weimarer-klassik.php

Kommentar von BesteFeindin ,

Auf dieser Seite war ich auch schon unterwegs. Irgendwie habe ich dort keine Antworten auf meine Fragen finden können. Leider nichts brauchbares für die Uni... :-(

Kommentar von Starciel ,

Hm, ich schätze mal wenn du mehr als eine grobe Zusammenfassung für deine Fragen brauchst bist du auf so einem Portal hier falsch. Da musst du wohl oder übel ein paar Bücher aus der Germanistikabteilung der Uni in die Hand nehmen und die entsprechenden Kapitel selbst zusammenfassen.

Das meiste was du im Internet findet ist eher Oberstufenniveau als Uni

Wollesen und Dörr könnten dir da weiterhelfen.

Expertenantwort
von Koschutnig, Community-Experte für deutsch, 24

Vllt. ist's ein Denkanstoß, wenn du ans gloriose  Ende der Protagonistin  in Schillers  "Johanna von Orleans"  oder an die wesentliche, jedoch  gänzlich  unhistorische  Begegnung von Elisabeth und   Maria Stuart denkst. Warum tut ein Mann, der  doch als Prof. für Geschichte in Jena reichlich Faktenwissen besaß,  wohl so etwas? 

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community