Fragen zu Austauschjahr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In England musst du halt mit schuluniform und womöglich Internat auskommen, jedenfalls war das bei allen so, die ich kenne die dort einen Austausch gemacht haben. Bei den USA würde ich halt schauen dass du nicht in den super Kaff-Staat Wisconsin etc. kommst sondern irgendwohin, wo auch was los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

letztlich bleibt das deine ganz persönliche Entscheidung.

Ich finde nicht, dass es Sinn macht, hier danach zu fragen, ob lieber nach Amerika, oder nach England.

Es werden sich immer genug Meinungen für oder gegen das eine oder das andere Land finden.

Für mich persönlich wäre es - aus Gründen, auf die ich hier nicht
näher eingehen möchte - überhaupt keine Frage, welches der beiden Länder ich wählen würde, nämlich England.

Wie auch immer du dich entscheidest, der Auslandaufenthalt wird deine
Selbstständigkeit fördern und eine Erfahrung sein, von der du dein
Leben lang profitieren wirst.

Ich beneide dich und wünsche dir viel Spaß und alles Gute!

;-) AstridDerPu

PS: Wenn man dann wieder zurück in Deutschland ist, heißt es übrigens am

Ball zu bleiben, sonst waren der ganze Spaß und die Mühe nämlich für

die Katz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht es dir speziell um England oder auch Schottland oder Irland ? Bei der USA kommt es natürlich auch drauf an was für Staaten du schön findest usw. Amerika ist ja nicht gleich Amerika ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sinderellaaaa
21.08.2016, 22:14

Also ich weiss schon, dass ich mit YFU gehen werde. Dort kann man nur sagen das man gerne in die UK oder in die USA gehen würde. Ich glaube in den UK sind England, Schottland und Wales dabei. 

0

USA ist weiter weg, aber auch eher die Urlaubsgegend finde ich. Kommt ganz auf einen selbst an. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?