Frage von radov, 23

Fragen zu Ausbildung Lebenslauf Bayern 2016?

Hallo, Es ist 2-3 Jahre her, dass ich das Thema Bewerbung in der Schule besprochen habe. Im Internet habe ich verschiedene Muster gesehen und überall steht etwas anderes.

Ich wollte wissen wie es heutzutage aussieht mit folgenden Punkten (Lebenslauf, Bayern):

  1. Muss man eine E-mail Adresse angeben bei einer E-Mail Bewerbung?
  2. Gibt man die Namen der Eltern an?
  3. Reicht es bei Praktika die Firmennamen anzugeben oder muss man auch Tätigkeiten angeben?
  4. Muss man IT-Kenntnisse bewerten oder reicht es sie einfach aufzuzählen?

Vielen Dank :)

Antwort
von leoll, 16

Einen Lebenslauf kannst du frei gestalten, du solltest jedoch die wichtigsten Punkte beachten. Ein Lebenslauf kann ganz verschieden ausschauen, je nachdem, worauf man sich bewirbt. Der berufliche Laufweg sollte jedoch auf jeden Fall angegeben sein. 

Den Namen der Eltern würde ich nicht angeben, die Email-Adresse jedoch schon, erst recht bei einer Online-Bewerbung.

Wenn du ein Praktium gemacht hast, wo es ziemlich klar ist (z.B. bei einem Anwalt), brauchst du es meiner Meinung nach nicht zu spezifizieren. Bei einem großen Unternehmen (nehmen wir mal einen Fernsehsender) schon. Dann zum Beispiel: Redaktionelles Praktikum, technisches Praktikum, etc.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community