Frage von Eg0sh00ter90, 33

Fragen rund um das Samsung Galaxy A5 2016?

Also, wie bereits im Titel erwähnt habe ich ein paar Fragen zu dem Gerät. Diese Frage geht an alle, die das Gerät tatsächlich benutzen!

  • Wie schlägt es sich im Online-Surfen und -Streaming (z.B. von SkyGo)?
  • Ist die Kamera wirklich so schlecht wie behauptet oder macht sie trotz all den Behauptungen brauchbare Bilder?
  • Da dies ein Nachteil meines jetzigen Gerätes ist, frage ich sicherheitshalber. Wie sieht es mit der Verbindung zum W-LAN aus? Empfängt es das Signal auch noch von weiterer Entfernung?
  • Wie sieht es mit der Performance aus bzw. wie gut arbeitet das Gerät trotz der nur 2 GB Arbeitsspeicher?
  • Android 5 oder Android 6?
  • (- Wie praktisch lassen sich die mitgelieferten Microsoft-Programme handhaben?)

Vielen Dank im Voraus :)

Antwort
von TheGermanNexus, 18

1. Online Surfen geht super von statten , (benutze das Smartphone zurzeit selber) ist immer flink , reagiert zügig und Internetseiten sind binnen Sekunden aufgebaut (je nach Internetanbieter und Netzleistung unterschiedlich)

2. Also ich finde die Kamera für das Gerät echt top , die Bilder sind auch noch bei Dämmerung zu erkennen , der Autofokus ist schnell und die Fotos dann noch bei richtigen Lichtverhältnissen gestochen scharf.

Video funktion ist auch super , gib einfach mal bei Youtube meinen Namen ein und schau dir eins meiner Unboxings an , die sind alle mit dem A5 2016 gedreht.

3. Das kommt ganz drauf an , wie dein Router positioniert ist , bei mir ist es so , das ich noch Wlan empfang habe nachdem ich 3 Etagen tiefer im Keller stehe , oder 2 Etagen tiefer und 100 Meter weit weg irgendwo im Wald stehe.

4. Was heisst denn NUR 2 GB Ram? das ist ein Mittelklasse Gerät , da gibt es zu 99% nur 2 GB Ram Geräte , aber die Performance an sich ist gut.

5. Wird mit Android 5.1 ausgeliefert , aber Android 6 ist schon seit August verfügbar , die Microsoftprogramme sind super zu bedienen und lassen sich auch mit den 2GB Ram super händeln.

6. Da ich yt videos mache , schneide ich mit dem Handy bzw rendere ich meine Videos auch , HD Videos komplett zu 100 % gerendert in ca 5 Minuten FHD dauert etwas länger so ca 15 Minuten.

Kommentar von Eg0sh00ter90 ,

Erstmal ein riesiges Dankeschön an deine rasche Antwort!

1. Das war mir klar, ich hatte jedoch von anderen Youtubern gehört, dass es da eventuell Probleme geben kann.

2. Also wenn das stimmt, dann soll die Kamera meine Entscheidung nicht mehr beeinflussen :)

3. Das hören ich gerne (stand hier ebenso im Einfluss anderer YTer)

4. Dass im Mittelklasse-Bereich 2GB gut sind ist mir natürlich klar. Ich meine nur das Multitasking oder ob die Apps neu laden müssen wenn man sie wieder aus dem Speicher heraus aufruft. Ich arbeite so im Schnitt mit 5-6 Programmen (Musik, WhatsApp, Internet/Chrome, evtl. Kamera, Google-App, Streaming-App). Was sagst du dazu?

5. Fandest du die Performance vor oder nach dem Update besser?

6. Das hört sich alles ja richtig vielversprechend an ^^

Kommentar von TheGermanNexus ,

So da 1-3 ja jetzt beantwortet sind fange ich bei 4 an

4. Es kommt ganz klar auf die Apps drauf an , ich kann schon 2-3 Apps offen haben die sich normal wieder öffnen lassen und an dem Punkt anfangen , wo sie geendet haben Problematisch wird es dann wenn ich den Grafikkracher für SMartphones Asphalt 8 raushole , klar Apps lassen sich immer noch rumswitchen in einem echt überaschendem Tempo aber wenn ich zurück auf Ashpalt 8 möchte , wird dieses jedoch neu gestartet.

5.  Die Performance fand ich eindeutig bei Android 5.1 besser , da 6.0 trotz mittlerweile schon 6.01 meiner Meinung nicht ganz ausgereift ist , ab und an mal wieder ruckler , kleine Haker und ab und zu wird das Smartphone etwas wärmer.

Was du sagst , vonwegen mit Youtubern die Videos anschauen , oft mals ist das Problem wie wenn man bei Chip oder Computerbild sachen vergleicht oder Test berichte liest , die stimmen nur solange nicht eine andere Marke ihr Flagshiff rausgebracht hat.

Bestes Beispiel ist dafür das LG G5 , welches als es rauskam DAS KAMERA SMARTPHONE war , und auch in vielen Tests super abgeschnitten hat , kurze Zeit später werden die neuen Flagschiffe von Samsung und Apple angekündigt , wird aufeinmal der Post geändert in LG G5 schlechteste Kamera aller Zeiten einfach unterirdisch usw , jetzt wo der Hype um die neue Reihe wieder leicht abgeklungen ist heisst es aufeinmal wieder das G5 hat ja eigentlich doch eine ganz stabile und gute Kamera.

Kommentar von Eg0sh00ter90 ,

4. Genau auf das wollte ich hinaus. Da ich Spiele auf meinem Smartphone sowieso vermeide, spielt das also keine Rolle mehr.

5. Danke, das werde ich berücksichtigen.

Ja genau daher habe ich diese Eindrücke ^^

Vielen Dank für deine Hilfe. Somit sollte die Entscheidung ja eigentlich schon gefallen sein :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten