Frage von faden77, 28

Fragen in der info, es geht um den Hautarzt?

Hallo. Habe bisschen Probleme mit meiner Kopfhaut. Würde gerne bei einem Hautarzt sie untersuchen zu lassen. Problem= 1. Ich war noch nie bei einem Hautarzt. 2. Brauch Ich einen Termin oder geht das direkt kurz untersuchen und fertig? 3. Kostet das Geld?

Antwort
von labertasche01, 9

Also, du suchst dir um Telefonbuch einen Hautarzt aus und rufst dort an und machst einen Termin aus.  
Dann gehst du hin und er untersucht dich.
Das ganze übernimmt die Krankenkasse.
Es kann sein, wenn du in einem Hausarzt Programm bist, das du eine Überweisung vom Hausarzt brauchst. Manche Ärzte wollen unbedingt eine haben. Aber das kannst du klären wenn du wegen deinem Termin anrufst.
Alles Gute!

Antwort
von selemin, 15

Du kans besser n termin machen dann gehts schneller, es gibt ärzte die machen ein tag in der woche dann kans du ohne termin kommen aber du muss dann ewig warten. Ob das geld kostet liegt an der versicherung aber bei den meisten nich du must dann vlt medezin zahlen ein teil

Antwort
von DerBosniake, 10

Du brauchst definitiv einen Termin, ich gehe immer zu meinem Hausarzt der mich dann zu einem Hautarzt vermittelt, das mit dem Geld übernimmt bei mir die Krankenkasse..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten