Fragen der Liebe. Alles steht unten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. ich finde nicht , dass man sagen kann , dass man eine person für immer lieben wird. Niemand weiß was in 20 Jahren ist und du weißt auch nicht ob du jemanden besseres findest oder dein Partner dich betrügt. Man soll lieber den Moment genießen und sich auf das jetzt konzentrieren
  2. Gefühle können auf jegliche Art verschwinden z.B: weil man zu wenig Zeit miteinander verbringt beziehungsweise sich auseinander lebt, weil du jemand anderen triffst der dir besser gefällt, weil dich etwas an deinem partner stört was dir vorher nicht aufgefallen ist, weil die person dich schlecht behandelt, weil du etwas in der beziehung vermisst und dein partner dir es nicht geben kann...
  3. Man kann einfach viel mit der Person reden und viel mit ihr unternehmen. Das stärkt das vertrauen und ihr lebt euch nicht auseinander
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir alle drei ohne Probleme beantworten.

1. Ja durch Abwechslung und immer wieder was neuem kann man das schaffen. Das Problem ist, dass die meisten das nicht tun, sprich Abwechslung in ihre Beziehung bringen, dadurch wird nicht so schnell langweilig und es wird nicht der gewohnte Alltag.

2. Weil das Gehirn das Verhältnis auf normal stellt, und das darf nicht passieren, denn dann schwinden auch die Gefühle und das Interesse.

3. Ja das kann man, in dem man im Sexleben Abwechslung rein bringt und auch den Alltag abwechslungsreich gestaltet. Die Abwechslung ist die Lösung, zwar nicht die einzige, aber die die es nicht langweilig werden lässt. Wird es langweilig hat man auch nicht mehr das nötige Interesse am Partner, zudem wird dann vielleicht auch der schlechte Tag am Partner ausgelassen obwohl man das ja eigentlich gar nicht will.

Hoffe ich konnte dir helfen. MFG- SocialMods ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peacee10
11.09.2016, 15:19

Was kann man zB tun damit das Gehirn nicht auf 'normal' stellt ?:)

0
Kommentar von SocialMods
11.09.2016, 16:01

Durch Urlaub, Abwechslung, dem unbekannten Neuen. Da schalten einige Faktoren sich ein, z.B. wie man auf das Neue reagiert, ob man offen für das Neue ist, oder ob man eher ein Gewohnheitsmensch ist, auch als Gewohnheitsmensch ist eine lange Beziehung möglich, da weiß ich aber nicht wie.

0

Hey. Also zu 1. Nein glaube ich nicht. Man weiß ja nie was mal noch kommt. Meistens sind es so die ersten Liebesgefühle,man denkt man passt super zusammen, man macht anfangs alles was der andere Partner mag usw. bis man später sein wahres Geicht zeigt. 2. kann ich dir nicht dirket beantworten vielleicht, weil man jemanden besseren gefunden hat...der z.b nicht das macht was dich an deinem Partner stört. 3. ist eigentlich mit in 1. beantwortet worden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu erstens: 

Man kann nie wissen was kommt also nein ich denke nicht das man einer Person sagen kann das man sie für immer liebt. Es gibt seltene Fälle wo das Vlt. Der Fall ist aber versprechen würde ich es nicht.

Zu zweitens:

Meiner Meinung nach verschwinden die Gefühle nicht sie werden nur Alltäglich und auch nicht mehr so Intensiv, so lange es in der Beziehung natürlich keine Probleme gibt. Ein Beispiel: man liebt seine Mutter doch meist, nur nimmt man das nicht so bewusst war. Es ist einem klar nur ist es eben alltäglich. Wen man sich frisch verliebt ist neu und aufregend aber irgendwann nicht mehr so intensiv weil es eben alltäglich ist, schwächer muss die Liebe deshalb nicht sein.

Zu drittens:

Lass die Liebe nicht alltäglich werden! Wie man das am besten anstellt sollte jeder für sich herausfinden.

Lg <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung