Frage von LittleNephilim, 141

Fragen an alle Maedchen, wie findet ihr den Style der Jungs heutzutage?

Habe die Frage oben bereits gestellt...

Ich finde das grässlich wie die Männer heutzutage rumlaufen! Alle den gleichen schnitt und hautenge Jeans!! Bah! Und dann diese Shirts die sie tragen ganz abgesehen davon das die Männer mittlerweile auch grosse Leder-Handtaschen habe! o.O bin ich die einzige die, die Männer von heute nur noch peinlich und zu feminin findet?

Wohne übrigens in der Schweiz... Die meinen sie können mit ihrem Jugo-Schweizerdeutsch Männlicher klingen... Aber dieses ewige: "Gömmer Bahnhof bruder?" Mir stellen sich alle Nackenhaare dabei auf... Bin ich die einzige die so denkt??????

Antwort
von FancyDiamond, 89

Ich finde den derzeitgen Style des Männchens absolut unterirdisch!

Dieser Salafisten-Waldschrat Look gekrönt mit nem fiesen Untercut oder gar nem Dutt ist sowas von gruselig und unschön, dass es schon an optische Körperverletzung grenzt.

Das sind die Klamotten eher sekundär.

In 20 Jahren werden sie alle vor Scham im Erdboden versinken, wenn sie sich Fotos aus dieser Zeit anschauen.


Kommentar von ScharldeGohl ,

Salafisten-Waldschrat Look 😂😂😂👍

Kommentar von tantrumj ,

Also ich find dutt bei männern echt geil haha

Antwort
von Pzycoo, 81

Augenbluten. Starkes Augenbluten.
Was sagen denn die Eltern dazu? Wenn ich vater wäre und nen sohn hätt, der so rumläuft ufff....
Echt schlimm was momentan als modisch betrachtet wird.
Vorallem sehen alle gleich aus. Undercut, skinny jeans , ''longshirt'' aka kleidchen, bomberjacke und schlimmsten falls rote schuhe.
Da läuft doch was nicht ganz richtig

Antwort
von ScharldeGohl, 39

Nachvollziehbar, absolut nachvollziehbar. Diese Jungs nennt man in der Umgangssprache auch F*tzenknechte, weil sie sich nur den Mädels zuliebe so stylish anziehen und ebendiese Mädels vorher fragen, was Jungs in ihren Augen tragen sollten. Statt einfach anzuziehen, was ihnen selbst gefällt, wie Männer das tun.

Antwort
von SirBabo, 27

Auch wenn ich kein Mädchen bin , finde ich diesen Trend schrecklich . Du musst so denken das dieser Trend nicht nur in der Schweiz stattfindet , sondern auch in Österreich , Deutschland , Frankreich , Großbritannien , Ungarn , Schweden und so weiter . Ich selber finde diesen Modetrend abstoßend . Was wollen diese „ Trendmitmacher ‚‘ sagen mit ihrem Trend ? Sie dächten sie wären nun was besonderes , da sie mitmachen . Auch denken sie das sie sich nun alles erlauben könnten und zugleich das bekommen was sie wollen . Zudem fühlen sie sich als könnten sie jedes Mädchen „ klären !’’ Aber das ist nicht das schlimmste , denn sobald man den Trend nicht folgt und alles hinterfragt wird man sofort ausgeschloßen aus der „ Gesellschaft ''. Aber wir dürfen nicht nur auf die Jungen schauen ! Wir müssen auch auf die Mädchen schauen . Diese ziehen sich genau so grausam an und denken fast genau so schrecklich . Dieses Jahrzehnt ist bis jetzt einfach nur für die Tonne . In etwas mehr als 3 Jahren werden alle die jetzt noch Jugendliche sind sich schämen . Nicht nur was sie für Trend sie gefolgt sind , sondern was aus ihnen geworden ist . Es wird fast nur auf das hier und jetzt geachtet . Es wird zu wenig auf das Morgen geachtet . Und das wird deren verderben sein . Ich könnte noch 2 Stunden so weiter machen , aber es ist schon spät . Wir sind die funktionierende Zukunft , falls es ein Morgen geben sollte . 

Kommentar von LittleNephilim ,

da gebe ich dir voll und ganz recht die Mädchen sind genau so katastrophal! Aber ich bin lieber anders und werde ausgeschlossen, als diesen schrecklichen Trend mit zu machen. :)

Kommentar von SirBabo ,

Ich boykottiere diesen Trend auch , aber ich hatte schon davor nichts mit diesen Menschen zu tun , da sie nicht auf der selben geistlichen bzw. Intelligenz Stufe mit mir sind . Aber dieser Trend ist witziger Weise nur in westlichen Ländern . Das ist mir im Ausland aufgefallen , das die Menschen sich dort zivilisierter benehmen und auch nicht den Trends folgen . Insbesonderes groß sind die Unterschiede zwischen Deutschland und meiner Heimat . Die Menschen sind nicht auf Trends fokussiert , auch konzentrieren sie sich viel mehr auf Morgen als auf das hier und jetzt . Was aber auch ganz schlimm ist das die Eltern diese Trends dulden , einige sogar unterstützen .

Antwort
von Frage648, 84

Nein du bist nicht die einzige mir gefällt das auch nicht.

Antwort
von DarkSoulFL, 66

Du bist absolut nicht alleine mit diesen Gedanken.

Die "Männer" bzw Milchbubis, die glauben Männer zu sein, sind nur noch peinlich. Alleine dieser "Ich bin so toll und Metrosexuell" Trend, ist zum kotz**. Sollen Sie doch gleich das Ufer wechseln, dann passt es wenigstens.

Aber was will man verlangen ? Ronaldo und Beckham als Vorbild sagt alles.

Ekelhafte möchtegern Frauenversteher. Blöd nur, das alle Frauen die ich kenne, diese "Jungs" nur kopfschüttelt auslachen. Und von der Vergewaltigung der Sprache, möchte ich gar nicht anfangen.

Nein, Du bist nicht alleine.

 

Antwort
von 3runex, 60

Ich finde den Stil von allen jungen Leuten absolut grässlich und peinlich. Egal ob Junge oder Mädel.

Antwort
von Blizzi09, 73

So ist nicht jeder man da komm ich mir doch schwul vor 😂 ( eine Antwort von dem Männlicjem Geschlecht )

Kommentar von LittleNephilim ,

sorry war nicht auf alle Männer bezogen >.< einfach auf die mehrheit vorallem zwischen 13 und 18~ sorry wenn das beleidigend rüber kam..

Antwort
von rainwave, 35

Grottig, einfach nur grottenschlecht, katastrophal, lausig, miserabel und unter aller Sau ... und erst die Frisuren!

Antwort
von Kenny1993, 79

Ich bin zwar kein Mädchen. Aber verstehe dich total bei deiner Meinung 😅👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten