Frage zur Vollzeitschulpflicht nach WDH- NRW?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Nordrhein-Westfalen kommt es nicht nur auf die Anzahl der Schuljahre, sondern auch auf dein Alter an. Du bist bis zu deinem 18 Lebensjahr schulpflichtig und musst nachweisen, dass du etwas tust (Abitur, Fachabitur, Praktikum, FSJ, Ausbildung, FÖJ, etc). Wenn du die Schule abbrichst und  nichts tun solltest, werden die Kindergeldzahlungen eingestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninee19155
06.10.2016, 11:34

Könnte ich theorethisch auf ein Kolleg wechseln? Dort steht: Mind. 17 Jahre (werde ich in den kommenden Herbstferien) und Vollendung der Schulpflicht.

0