Frage zur Prozeskostenhilfe muss ich es zürückbezahlen oder übernimmt es die Sta?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dir Prozesskostenbeihilfe vom Amt bewilligt wird, dann musst du das nicht mehr zurückzahlen.
Du wirst aber vermutlich öfters zum Amt, weil du ja zunächst nur eine Beratung beim Anwalt bewilligt bekommst.
Eventuell kann dein Anwalt weitere Anträge für dich einreichen.

Ich meine mich zu erinnern, das deine Sache eine gewisse Erfolgsaussicht haben muss.  Sonst wird der Antrag abgelehnt.

Vielleicht ist hier jemand dabei, der sich damit besser auskennt und das präzisieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung