Frage von djstini, 131

Frage zur Notzustandsordnung?

In den Nachrichten steht ja überall, dass man Vorräte anlegen soll. Meine Fragen

1) Warum, innenpolitische oder außenpolitische Ursachen?
2) Soll hiermit eine Panik hervorgerufen werden, die die Regierung bevollmächtigt? Glaub ja eher nicht, weil mir die deutsche Regierung derzeit immer als gerecht und sozial vorkam .

Antwort
von adabei, 68

Drehen jetzt plötzlich alle durch?
Das sind doch nur Hinweise zur Bevorratung für Katastrophenfälle wie es sie schon immer gab. Ich habe das heute im Auto auch gehört. Fünf Minuten später hatte ich das schon wieder vergessen.
Nein, es gibt keinen besonderen Anlass.

http://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/VorsorgefuerdenKat-fall/Pers-Notfallvorsorge/...

Kommentar von djstini ,

ok dann bin ich beruhigt ist mir bis jetzt nie so aufgefallen. Mir kam das nu suspekt vor weil gestern Burkas noch am Wichtigsten waren und mir einige Nachrichtenartikel sehr preapokaliptisch vorkamen

Kommentar von adabei ,

Ich kann diese Hysterie nicht verstehen. Es gibt immer Leute, die sich gerne Horrorszenarien vorstellen.

Antwort
von soissesPDF, 42

1) wenn ist es beides und ebenso reine Existenzvorsorge
    so 14 Tage ohne Bargeld können schon sehr lang sein, weil Bankauto-
    maten ohne Strom nunmal kein Bargeld ausspucken und die Händler
    ohne Bezahlung nichts herausrücken

2) nein, nicht weg. 14 Tagen...Vollmacht hin oder her, die gesamte Infra-
    struktur läuft nicht ohne Bargeld, gleich ob Supermarkt oder Tankstelle

Nehmen wir an der Euro bricht zusammen.
Dann wäre der Ofen aus, wer nimmt dann das Schlusengeld noch?
Bis die Geldpressen DM oder was auch immer ausspucken würden kann das ein paar Tage dauern.
In diesen paar Tagen wollen die Händler aber Geld für ihre Waren, richtiges Geld, nicht schnöde Euros.

Gleich wie, was immer Dir bekannt ist, nichts funktioniert ohne schnödes Geld, ohne Moos ist nichts los.
Essen und trinken wirst aber trotzdem müssen.

Antwort
von DrHannibaLecter, 63

Die Medien sind daran Schuld an dieser kleinen Hysterie.

 

Sie profitieren von Terror und Angst in Krisenzeiten(mehr Verkäufe, mehr Klicks , mehr Werbung = mehr Geld).

Die Wahrheit ist das JEDES Jahr eine Mitteilung vom Staat kommt, wie man sich am Bürger in Kriegs- , Nots- und Seuchensituation bestmöglich verhalten soll(diese war zBsp. 2006 oder 2010 viel genauer bzw. "krasser" als heute).

 Die Regierung gibt auch zu jeden Land der Welt jedes Jahr Reisehinweise und Impfungshinweise. 

Außerdem wurde die Notstandsverordnungen sehr begrenzt in unseren Land wegen Adolf Hitler nach den Reichstagsbrand - nur das Kriegsrecht würde eine große Machtverschiebung verursachen.

Kommentar von djstini ,

ok dann bin ich beruhigt ist mir bis jetzt nie so aufgefallen. Mir kam das nu suspekt vor weil gestern Burkas noch am Wichtigsten waren und mir einige Nachrichtenartikel sehr preapokaliptisch vorkamen

Antwort
von voayager, 23

Hysterie wird offensichtlich in Deutschland GROSS geschrieben, das Sommerloch tut ein Übriges, ach ja bald ist ja auch noch Wahlkrampf, pardon Wahlkampf wollt idh ja wohl sagen - ei-jei-jei.

Kommentar von djstini ,

:D

Antwort
von Finn2003, 61

1.) Sowohl als auch. Mein Vater sagt, wenn nicht der Krieg von außen kommt, dann kommt er von innen weil immer mehr Leute unzufrieden mit der Politik sind.

2.) Möglich, wäre nicht das erste mal (auf der Welt und in Deutschland)

Kommentar von djstini ,

ich glaube das ein Bürgerkrieg wahrscheinlicher ist als ein Aussenpolitischer

Kommentar von S0CIALISTrussia ,

Immer dieses dümmliche pegida und Reichsburger Gerede über einen BK von dem Deutschland weiter als jedes Land entfernt ist 

Kommentar von Finn2003 ,

Was hat meine/seine/unsere politische Einstellung damit zu tun??? Guck dir doch einfach die Leute auf der politisch rechten und linken Seite an. Die lassen sich nicht mehr so viel gefallen...

Kommentar von Apfelkind86 ,

Na, wenn dein Vater das sagt....

Dann fahr ich morgen mal mit nem LKW beim Großmarkt vor.

Kommentar von Finn2003 ,

jo :D bring mir was mit. 

Er sagt immer "Wundert euch nicht wenn was passiert" aber wir haben auch nur ne Standard Vorratskammer und das wars xD

Kommentar von Apfelkind86 ,

Ja, das was passiert ist ne gute Prophezeiung. Damit liegt man nie daneben.

Was soll man mit Vorräten? Wenn man eine Waffe hat, hat man die Vorräte von allen anderen. xD

Kommentar von Finn2003 ,

richtig. Geb mir einen Apfel...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten