Frage von xXSuperKiddiXx, 68

Frage zur Liebe 14 Jahre Junge Friendzone?

Hi! Ich bin ein Junge und 14 Jahre alt. Ich bin in ein Mädchen verliebt mit dem ich von der 5ten bis zur 7ten Klasse auf eine Schule ging. Wir hatten uns schon dort ziemlich gut verstanden und und haben auch seitdem ich jz des erste Jahr nichtmehr auf ihre Schule gehe noch guten Kontakt. Ich wohne 2-3 Dörfer von ihr entfernt. Ein guter Freund wohnt direkt neben ihr sie machen auch häufig etwas zusammen und machen oft in einer Gruppe wo wir 3 und andere drinnen sind Späße wie zum Beispiel dass sie von ihm schwanger ist oder dass sie sich lieben. Mein Freund hat mir aber ausdrücklich gesagt dass er nichts von ihr will. Aber hinter jedem Spass steckt ja auch ein bisschen Tatsache... Sie schreibt mit mir auch manchmal aus Spaß Herzchen und am nächsten Tag ist sie wieder super wütend auf mich. Sie schreibt mir auch viel über andere Jungs und dass sie diese mag und so... Bin ich da jetzt etwa in der Friendzone gelandet oder kann ich noch versuchen sie beispielsweise auf ein Eis oder einen Kinobesuch besonders zum Valentinstag einladen??

Lg Name-Zensiert

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerMilko, 22

unnötige frage, die frindzone gibt es nicht, machmal sind leute jahre lang nur gute freunde verlieben sich erst nach jahren ineinaner. Du kannsta aus der "frindzone", aber bitte nicht gleich am valentinstag, das ist einbisschen arg krass.

Du machst auch mich einen noch recht unreifen ein druck, was das an
geht, da solltest du deine sinne noch schärfen in der regel geben dir mädels eindeutige signale, wenn sie an niemanden oder an einem andern intersiet sind, das kann man aber schlecht erklären.

Ich würde sagen, mach dir nicht zuviele hoffnugen und versuch es, aber nich zu verbissen.

ach und "Frindzone" haben für mich die looser erfunden die sich fühlen wollen und nicht verstehen das sie das problem sind und nicht das mädchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten