Frage von kiribusulus, 65

Frage zur Lateinschulaufgabe 10 Klasse.?

Hallo, Ich schreibe am Donnerstag in Latein eine Schulaufgabe und ich bin in Latein sehr sehr schlecht. Ich weiß, dass ein Text von Seneca drankommt. Außerdem kommen die Wörter complectere und velle in diesem Text vor. Ich weiß leider nicht, in welchem Kasus die beiden Wörter stehen, aber der Text wird um die 75 Wörter haben. Hat einer eine Idee welcher Text drankommen könnte? Würde mich über eine kompetente Antwort freuen. Lg kiribusulus

Antwort
von DaQtiz, 31

Also erstmal guten Tag,

Ich, ebenfalls Latein Schüler, versuche dir mal einen näheren Einblick in Latein zu geben, den du ja anscheinend noch nicht gewonnen hast.

 Also erstmal gehe ich mal auf deine Schulaufgabenfrage ein. Da ich ja selbst Latein habe, weiß ich auch, dass dieser Text FREI aus allen Büchern des Seneca gewählt werden darf. Das heißt natürlich auch, dass einige Sätze ausgelassen oder mitten im Text angefangen werden kann. Dies macht es so gut wie unmöglich einen Text aus 75 Wörtern bestehend, für den du als Anhaltspunkt nur 2 relativ häufig vorkommende Verben hast, die übrigens KONJUGIERT werden und in keinem Kasus stehen können, zu finden.

Aber wenn ich mir nun vor Augen führe, dass du versuchst in Latein einen Text auswendig zu lernen, um das Jahr zu bestehen, läuten bei mir alle Alarmglocken. Dies belegt nur, dass du in den letzten 4-5 Jahren anscheinend fast nichts für das Fach Latein getan hast. Dann hast du es auch nicht verdient, durch 'Betrug' eine gute Note in dieser Schulaufgabe zu erreichen. Die Zeit, die du investiert hast, um die Frage zu schreiben, hättest du auch sinnvoll nutzen können, indem du lernst z.B. .

Grüße von mir und viel Erfolg trotzdem bei deiner Schulaufgabe!

Antwort
von chris4king1, 37

Die beiden genannten Wörter sind Verben und werden wahrscheinlich (bis auf beim PPA-PC)  nicht in einem Fall stehen sondern konjugiert werden. 

velle/nolle ist unregelmäßig, da hilft nur auswendig lernen. 

Antwort
von Nickiman5000, 20

Die Wörter haben kein Kasus ( Fall), weil das beides Verben sind. Und das könnte so ziemlich jeder Text mit Seneca sein den es gibt. Google doch einfach seneca und guck dir den Wikipedia Artikel dazu an. Oder lern einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community