Frage von DieDaria, 42

Frage zur Krankenversicherungskarte?

Ich habe am 01.08. eine Ausbildung angefangen. Ich war vorher bei meinen Eltern familienversichert und wohne noch zu Hause. Jetzt habe ich mich bei der gleichen Krankenkasse selber versichert, Das habe ich schon vor zwei Monaten gemacht, weil ich meinem Arbeitgeber meine Krankenversicherung mitteilen musste. Den Antrag habe ich ausgefüllt, abgeschickt und mir wurden auch vor einigen Wochen die sogenannten Begrüßungsunterlagen zugeschickt.

Ich habe aber bisher noch keine Versicherungskarte erhalten. Krieg ich jetzt keine neue, weil ich die Versicherung ja nicht "gewechselt" habe? Ich muss heute Nachmittag zum Zahnarzt. Soll ich die alte Karte benutzen? Bei der Versicherung ist immer nur die Hotline-Warteschlange.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wilees, 29

Nimm einfach Deine bisherige Karte, denn Deine Versichertennummer bleibt bestehen.

https://kvnummer.gkvnet.de/(S(ghmwzsdbnmqygkixqvt5g4sk))/pubPages/krankenversichertennummer.aspx

Kommentar von DieDaria ,

Sehr einleuchtend. DANKE !

Kommentar von Griesuh ,

Nicht ganz. Denn da er jetzt nicht mehr Familienmitversichert ist, erhält er auch seine eigene KV Nummer.

Kommentar von wilees ,

Im Bedarfsfall kann der User seine eigene - neue - Versichertenkarte später beim Zahnarzt noch einmal vorlegen, denn die Abrechnung findet sowieso erst Ende September statt.

Kommentar von jerkfun ,

Schick einen Brief an die Krankenkasse.Oder schick eine Mail.Du bittest erstens um die alsbaldige Übersendung der Neuen Versicherungskarte.Sollte ein Lichtbild enthalten sein,bitte ein Neues hinschicken.Und Du kannst dann gleich auch einen Arztbesuch erwähnen,den Du noch mit der Karte aus der beitragsfreien Familienversicherung dokumentieren lassen mußt.Ich denke Du bekommst blitzschnell Deine KV-Karte.^^

Kommentar von wilees ,

Besten Dank für`s Sternchen.

Antwort
von MaLand, 29

Nimm die Begrüßungsunterlagen und die alte Versicherungskarte mit. In der Regel ist die alte noch solange gültig, bis die neue da ist.

Antwort
von FelixFoxx, 11

Du kannst die alte Karte sicherlich weiter nutzen, außer der Versicherungsart hat sich ja nichts geändert.

Antwort
von Griesuh, 11

Ich denke einmal die Kasse wartet auf dein Passbild.

Um eine neue KV Karte zubekommen, benötigt die Kasse von dir noch ein Passbild. Denn die neuen Karten sind nur noch mit Bild gültig.

Stand das nicht mit im Begrüßungsschreiben?

Kommentar von DieDaria ,

Nein. Da stand nichts von einem Passbild. 

Kommentar von Griesuh ,

Dann rufe bei deiner Kasse an und frage nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten