frage zur interfrerenzz, ich verstehe nicht was es mit der formel k*lampta auf sich hat,für was steht k und allgemein die formel versteh ich net?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt bei der Intefrenz zwei "Extrema".

1.: Zwei Wellen sind so verschoben, oder auch nicht, dass sie konstruktiv interferieren.
2.: Zwei Wellen sind so verschoben, dass sie destruktiv interferieren.

Mit Fall 1 meine ich den Fall von absolut konstruktiver, mit Fall 2 absolut destruktiver Interferenz.

Fall 1 trifft ein, falls die Wellen um ganze Vielfache der Wellenlänge verschoben sind. Denn dann treffen die Maxima immer genau auf Maxima
Fall 2, falls die Wellen um eine halbe Wellenlänge verschoben sind. Dann trifft maxima auf minima und sie löschen sich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?