Frage von diana2066, 71

Frage zur Hausaufgabe Thema Alkohol?

Hallo, ich bins schon wieder :)

Undzwar haben wir gerade das Thema Alkohol in der Schule und dazu folgende Aufgaben zum berechnen:

Ein 16-17 jähriges Mädchen, mit dem Gewicht von 85 kg trinkt in einer halben Stunde ein zu 50% Bierhaltiges getränk das 2,5% alkohol enthält, wobei das eine 0,33 l Flasche ist

Die Aufgabe dazu:

Unterstreichen die wichtigsten Angaben die zur Berechnung des Promille wertes nötig sind und berechne diesen Wert dann...

Wie rechnet man sowas 🤔

Antwort
von quanTim, 39

die wichtigen werte sind wohl 2,5% mit der menge 0,33l in einer halben stunde, so wie 16-17 Jahriges Mädchen mit 85kg gewicht.

Rechenbeispiele für den promillewert gibt es zu hunderten iminternett und alle sind sie nicht exakt. jeder körper geht anders mit alkohol um jeder nimmt es mit anderer schnelligeit auf und jeder baut es mit einer andere geschwindigkeit ab.

Kommentar von Ronja2402 ,

:)

Antwort
von Ronja2402, 22

165 cm3(hoch drei) mal 0,025 = 4,125 4,125 mal 0,8 = 3,3 Das heißt in dem Getränk sind 3,3 Gramm reiner Alkohol So jetzt muss du Gramm in Kilo umwandeln also 0,0033 Gramm Jetzt kommt die eigentliche Rechnung: 0,0033 ---------------- 85kg mal 0,6 0,6 ist hier bei der Verteilungsfaktor im Körper für Frauen. Bei Männer ist es 0,7 Wenn du das gerechnet hast musst du beim Ergebnis noch drei stellen nach dem Komma streichen z.B. das Ergebnis wäre 0,0003 dann steichst du die drei nullen und hast mit 0,3 den ungefähren Promille wert

Kommentar von Ronja2402 ,

165 cm3(hoch drei) mal 0,025 = 4,1254,125 mal 0,8 = 3,3

 Das heißt in dem Getränk sind 3,3 Gramm reiner Alkohol So jetzt muss du Gramm in Kilo umwandeln also 0,0033 Gramm

Jetzt kommt die eigentliche Rechnung: 0,0033/85kg mal 0,6 (also im Bruch)

0,6 ist hier bei der Verteilungsfaktor im Körper für Frauen. Bei Männer ist es 0,7

Wenn du das gerechnet hast musst du beim Ergebnis noch drei stellen nach dem Komma streichen

 z.B. das Ergebnis wäre 0,0003 dann steichst du die drei nullen und hast mit 0,3 den ungefähren Promille wert

Kommentar von Ronja2402 ,

So kann man es besser lesen^^

Antwort
von xo0ox, 20

z.B. mit einem Internet Promille Rechner...

Dann weisst du auch direkt welche Angaben wichtig sind.

http://www.promillerechner.de/demo.html

Antwort
von Mignon3, 28

Die Berechnung habt ihr im Unterricht durchgenommen, denn sonst hättest du die Hausaufgabe nicht bekommen. Frage mal deine Mitschüler oder schau in deinem Schulbuch nach. Deine Hausaufgaben mußt du selbst machen. Wenn du jedoch Eigenleistung zeigst und uns einen Lösungsversuch postest, helfen wir dir gerne.

Kommentar von diana2066 ,

Nein wie gesagt die Aufgabe ist als Einstieg zum Thema gedacht :/ Wir sollen es selber herausfinden wie das geht deswegen frage ich ja :)

Antwort
von moluwo, 24

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community