Frage von Miniun, 34

Frage zur Grammatik von you make me feel gay?

Würde man sagen you make me feel gay oder you're making me feel gay? Vielen Dank

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 14

Hallo,


dazu muss man wissen, wann die Zeiten angewendet werden!

Das Present Progressive/Continuous verwendest du



• für Handlungen, die jetzt gerade/im Moment des Sprechens passieren oder



• für Ausnahmehandlungen.




Darüber hinaus verwendet man das Present Progressive/Continuous:



- für feste Pläne oder Verabredungen, die für die nahe Zukunft bereits vereinbart wurden


----------


Mit dem Present Simple drückst du

• Gewohnheiten - He always plays the piano at 8 p.m.



• Tatsachen - The earth turns around the sun.



• Gedanken - I think you are wrong.



• Gefühle - I love her



• und wiederholte Handlungen - He often watches TV in the evening



aus.




Darüber hinaus verwendet man das Simple Present:


- für festgelegte Handlungen in der Zukunft (Fahrplan)



Die Grammatik und Übungen hierzu und auch zu allen anderen englischen Zeiten findest du auch im Internet bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.


:-) AstridDerPu

PS: Die Signalwörter für die Anwendung der englischen Zeiten bieten keine 100 prozentige Sicherheit. Wie zu jeder Regel gibt es auch da Ausnahmen.



Außerdem können einige Signalwörter, in Abhängigkeit vom Kontext, für verschiedene Zeiten verwendet werden.



Antwort
von TheErdnuss, 21

Hi, ich will gar nicht wissen, warum man diesen Satz brauchen könnte, aber ich bin ja nicht zum Urteilen hier ;)

Also, ob es "You make me feel gay" oder "You're making me feel gay" heißt, ist zeit- und situationsabhängig. 

Willst du einen andauernden Zustand beschreiben, der aktuell ist aber nicht genau bestimmt, benutzt du "You make me feel gay".

Wenn es sich genau auf den jetzigen Moment bezieht, dann brauchst du "You're making me feel gay".

Heißt also, im Prinzip sind beide möglich, du musst nur differenzieren ob du den Satz auf eine spontane, aktuelle Situation beziehen willst, oder aber auf etwas gegenwärtiges, jedoch zeitlich nicht genau bestimmbares.

MfG, TheErdnuss

Kommentar von Miniun ,

Der Umstand ist dass ich eine englische Austauschschülerin sah, die die gleichen Schuhe wie ich anhat. Jetzt will ich sie kreativ darauf ansprechen aber dabei keine Grammatikfehler mache. hoffe deine Vorstellung ging nicht zu weit xD und dankeschön übrigens

Kommentar von TheErdnuss ,

Gern geschehen ^^

Kommentar von Miniun ,

*n

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 8

In der von dir geschilderten Situation würde ich nicht so sehr die Zeit im Auge haben (beides ist möglich), sondern das Adjektiv. Es könnte mißverstanden werden.

OALD "gay": "sexually attracted to people of the same sex." 

Gruß, earnest

Kommentar von Miniun ,

für viele steht es auch für etwas Feminines, weiss auch nicht wie es besser gesagt würde

Kommentar von earnest ,

Du könntest z.B. sagen: "Oh, we've got the same shoes. They look very feminine, don't you agree?"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten