Frage zur Genetik :)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Und des am frühen Morgen 😂

Jetzt wo ich deine Frage gelesen habe mache ich mir auch so meine Gedanken gerade 😅

Meine Schwester und ich sehen ja auch "völlig"unterschiedlich aus obwohl es ja die gleichen Eltern sind...
Keine Ahnung ob du dann gar nicht existieren würdest oder nur anders aussehen würdest ... Dafür ist es eindeutig noch zu früh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre das der Fall, würdest du die Frage nicht stellen können ^^ denn dann gäbe es nicht dich, sondern jemand anderes :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdadfg
16.07.2016, 08:14

Haha :D das ist schon n kleiner Brainfuck, wenn man es sich so überlegt

0
Kommentar von FLOROID
16.07.2016, 08:14

Ja ^^

0

Jede Art (sogar jede Rasse oder Unterart) weist so viele Varianten auf wie sie Individuen zählt (Ausnahme eineiige Zwillinge).

Jedes einzelne Spermium besitzt sein individuelles Genspektrum. Und auch jede einzelne Eizelle besitzt eine Variante des Genoms der Art. Wenn sich dann bei der Befruchtung das Genom eines individuellen Spermiums mit jenem einer ganz bestimmten, individuellen Eizelle vereinigt, dann ist das Ergebnis dennoch keineswegs eindeutig. Es können aus der Vereinigung wieder Tausende verschiedener Varianten des Genoms gebildet werden.

Die Variabilität der Nachkommen eines einzelnen Paares ist also größer als jede denkbare Zahl.

Deshalb gleichen Geschwister einer Familie einander niemals völlig.

Hätte also ein anderes Spermium bei Deiner Zeugung eine andere Eizelle getroffen, wäre ein anderer Mensch entstanden. Selbst wenn es möglich wäre, Deine Zeugung mit demselben Spermium und derselben Eizelle wieder ablaufen zu lassen, käme ein anderer Mensch mit unterschiedlichem Aussehen, unterschiedlichen Fähigkeiten, unterschiedlichem Verhalten heraus.

Die genetisch günstige Vermeidung on Inzucht ist also bereits bei einem relativ kleinen Volk ohne weiteres gegeben. Es ist deshalb propagandistischer Unsinn (UNSINN!!), wenn ein BRD-Politiker behauptet, die Einschleusung von Millionen völlig Fremder (man könnte sie ALIENS nennen) wäre "notwendig", um Inzucht zu vermeiden.

Oder ist dieser Minister schlicht so blöde und ungebildet, daß er ignoriert, was jedem Gymnasiasten klar ist, selbst wenn er nicht Bio-Leistungskurs besucht hat. Mein Gott, wir werden von bösartigen Ignoranten regiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samizzze
17.07.2016, 15:53

well, that escalated quickly! 

bleib mal ganz entspannt, das hier war wohl eher eine philosphische denn politische frage. deine rassenhygienischen gedanken kannste mal schön im (braunen) wandschrank lassen. ;*

0

Wenn ein anderes Spermium auf die Eizelle trifft entseht ein anderer Organismus. Also würdest du nicht existieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danm würde es "dich" nicht geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dann würdest du anders aussehen, hättest andere Charaktereigenschaften - du wärest einfach nicht du.

Man könnte sagen, du wärst dein Bruder, aber das wäre auch nicht ganz richtig, denn dich gäbe es dann ja gar nicht.

Jetzt wird´s philosophisch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung