Frage von larisss, 17

Frage zur forenszischen Anstalt?

Ein verwandter von mir muss statt drei Jahre Knast, drei Jahre in diese Anstalt gehen. Jz habe ich aber gehört, das auch wenn der Richter drei Jahre bestimmt hat, wenn diese leute von der Anstalt meinen er wäre noch nicht geheilt/entlassungs fähig das die einfach sagen können er muss länger bleiben ?! Hat jemand ne Ahnung wie das dort abläuft? Auch so kennt sich jemand aus ?

Antwort
von ilknau, 7

Genauso ist es, lariss.

Sehen die Ärzte in der Forensik, dass noch Gefahr von dem Menschen ausgehen könnte, kann sein Aufenthalt durchaus verlängert werden.

Aber es ist nicht schlecht dort, wenn man natürlich auch nicht die übliche Freiheit (Einschluss zu bestimmer Zeit wie im Knast), wie in der Psychiatrie für nicht straffällige Leute hat:

Fitnessräume, Fernsehen, und eine Freundin, die als einzige Frau dort weilte, hatte gar eine Dusche + Toilette in der Zelle sowie eigenen TV.

Aber einen schönen Garten zum Spazieren gab es und Kumpeline hatte auch Freigang, um zu arbeiten, lG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten