Frage von Gleek99, 32

Frage zur Einnahme der Pille und Durchfall?

Hallo liebe Community.

Da ich seit einigen Tagen öfters Sex ohne Kondom hatte, mache ich mir wieder vermehrt Gedanken über die Pille. Bis dato nehme ich sie immer gegen 22 Uhr. Dann kann aber auch mal ein bis drei Stunden später sein, da ich dachte, man hat ein 12 Stunden Fenster. Nun habe ich in die Packungsbeilage geguckt und da stand 'Wenn sie die Einnahme einmalig um weniger als 12 Stunden vergessen haben'. Das Wort einmalig stört mich. Habe ich die Packungsbeilage bis jetzt immer falsch verstanden und muss ich Angst haben schwanger zu sein? Das wäre wirklich sehr sehr dämlich von mir gewesen dann. Oder ist die Wortwahl einfach nur ein bisschen komisch mit dem einmalig?

Außerdem eine Frage zum Thema Durchfall und Erbrechen. Zählt es nur als Durchfall wenn es wirklich wässrig ist oder auch wenn es nur wenig geformt ist und nicht schwimmt? Soll ich eine Pille zur Sicherheit nachholen, da es im 3-4 Stunden Zeitintervall war?

Liebe Grüße eine etwas panische Nikki

Antwort
von FuHuFu, 10

Normalerweise kannst Du die Zeit um plus/minus 3 Stunden variieren. Das mit Nachholen innerhalb 12 Stunden gilt nur, wenn Du sie voher 1 Woche regelmässig eingenommen hast. 2 mal in der Woche 12 Stunden zu spät gefährdet den Empfängnisschutz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten