Frage von XFugenX, 45

Frage zur E-shisha?

hey... Meine Freunde haben sich heute Mittag ein paar E-shishas besorgt die haben aber 2 Euro gekostet. Wieso sind sie so billig?! (sie hat 500 züge)

Antwort
von Ceatron, 4

Bei max. 500 zügen kannst du nicht mehr erwarten. Mindere Qualität und schlechter Geschmack sind bei besagten Produkten meistens der Fall. (Habe selbst Erfahrung mit den Dingern)

Antwort
von alexannder1, 35

Sind höchstwahrscheinlich Einwegprodukte, evtl 200- 300 Züge dann kannst du sie wegschmeißen und musst eine neue kaufen...

Antwort
von BlumgamTv, 32

Weil da nicht viel Technik hinter steckt. Damit werden die Kunden gelockt. Die Kosten kommen später, wenn du dir das Zeugs holst was dort eingefüllt wird.

Antwort
von Cemmo34, 36

Weil man die nach maximal 500 Zügen weg werfen muss weil die nicht mehr funktionieren oder weil die Qualität halt billig ist.

Antwort
von clemensw, 22

Weil sie Schrott sind.

Kommentar von XFugenX ,

definiere schrott

Kommentar von clemensw ,

Einweg, billige Verarbeitung, max. 200-300 Züge und dann ab in den Sondermüll (wegen Batterei!), Qualität des Liquids zweifelhaft etc.

Kommentar von XFugenX ,

Ok verstehe...Aber im nachhinein sind alle e-shishas "gleich schädlich" oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community