Frage von C0r3bl00d, 14

frage zur datenverschiebung?

ich brauche einen 2. Account auf meinem Laptop. Das Erstellen benötigt allerdings Speicherplatz. komischerweise wird dafür der völlig überfüllte Ort OS ausgewählt, wobei ich sämtliche Speicherwege auf die noch gänzlich leere Data-Festplatte gestellt habe (Downloads, Installationen...). kann ich also Inhalte von meiner HDD festplatte (OS) auf meine SSD (Data) problemlos verschieben? also auch, beispielsweise Sachen aus dem Windows-Ordner?

Antwort
von 45054, 3

Ich empfehle dir dringend den Computer komplett neu aufzusetzen. Das Betriebssystem gehört auf die SSD. Dadurch wird sich das gesammte BS deutlich beschleunigen.

Jetzt zu deiner Frage: Nein, Programme lassen sich meist nicht so einfach verschieben. Fast immer ist eine Neuinstallation des Programms notwendig.

Antwort
von Swagger18, 6

Wird glaube ich so nicht funktionieren da dein Betriebssystem auf der hdd installiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten