Frage von rkellyfan, 42

Frage zur bwl Klausur?

Was ist das GUV Konto? Definition ? Danke Danke im Vorraus

Antwort
von KLina19, 9

GUV Konto ist das Gewinn und Verlust Konto. Das ist ein Samelkonto. Da kommen Erträge und Aufwendungen, Bsp mietender Löhne.  

Kommentar von KLina19 ,

* mieten, Löhne oder Zinserträge

Antwort
von Welling, 13

Das Gewinn- und Verlustkonto (GuV) ist ein Unterkonto des Kontos Eigenkapital und nimmt im Soll alle Aufwendungen und im Haben alle Erträge auf. Der Saldo heißt Gewinn, wenn die Erträge größer sind als die Aufwendungen, er heißt Verlust, wenn die Aufwendungen größer sind als die Erträge.

Sinnvoller, so scheint mir, würde man dieses Konto (GoV), also Gewinn- oder Verlustkonto nennen, denn es stehen ja nie Gewinn und Verlust gleichzeitig auf dem Konto.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community