Frage zur Blitzüberweisung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine normale Überweisung kommt innerhalb derselben Bank oder Bankengruppe (also auch z.B. zwischen zwei Sparkassen) normalerweise noch am gleichen Tag an, zwischen verschiedenen Banken spätestens am nächsten Geschäftstag.

Wichtig ist, dass du den Auftrag beleglos erteilst (also z.B. per Online-Banking oder am SB-Terminal, aber nicht als Papierbeleg), und dass er rechtzeitig vor Bearbeitungsschluss bei der Bank vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blitzüberweisung lohnt sich nicht, da Deine nationale Buchung sowieso binnen 24 Stunden beim Empfänger gebucht sein muß.
Das heißt, Banküberweisungen, die in Euro lauten, dürfen nur noch einen Bankarbeitstag in Anspruch nehmen. Also auch 24 Stunden innerhalb Europas. Sollte doch reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xchrisixd
17.07.2016, 23:28

Danke dir :)

0