Frage zur Berechnung der Umsatzrentabilität?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genau. Dem Gewinn müssen die Fremdkapitalzinsen wieder hinzugerechnet werden, da sich der ROI auf das Gesamtkapital und nicht nur das Eigenkapital bezieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nerd12345
22.09.2016, 19:21

Aber berechnet man nicht "normalerweise" die Umsatzrentabilität ohne FKZinsen? Danke schonmal für die Hilfe! :)

0

Der Fehler liegt wahrscheinlich darin, dass mit "Gewinn" einmal der buchhalterische Gewinn gemeint ist; und das andere mal der Gesamtgewinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung