Frage von iTrickieee, 50

Was bedeutet dieser Brief ?

Ich habe aus gesundheitlichen Gründen eine Maßnahme von jobcenter beendet, hatte am Montag einen Termin beim Arbeitsamt wo meine Arbeitstauglichkeit überprüft wurde & habe nun einen Brief von denen bekommen. In den steht : Berufsausbildungsbeihilfe aus Mitteln der Bundesargentur für Arbeit gemäß Paragraph 56 ff Sozialgesetzbuch - Drittes Buch - Arbeitsförderung (SGB III) Aufhebungsbescheid Die Entscheidung über die bewilligung der o.a. Leistung wird gemäß Paragraph 48 sozialgesetzbuch -Zehntes Buch - (SGB X) ggf. in Verbindung mit Paragraph 330 Abs. 3 SGB III mit Wirkung vom 1.12.15 aufgehoben. Was bedeutet das für mich???

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Jobcenter, 32

Das du rückwirkend zum 01.12.2015 keinen Anspruch mehr auf BAB - Berufsausbildungsbeihilfe hast und wenn du für den Monat schon etwas bekommen haben solltest,dann wird eine Rückforderung auf dich zu kommen !

Antwort
von Sahaki, 40

kein Geld

Kommentar von iTrickieee ,

Das das Geld was ich für die Maßnahme bekommen hatte nun ausgelaufen ist? Da ich ja für die Miete & alles Einen Teil des Geldes von jobcenter gekriegt hatte & mir nun gesagt wurde das ich mich erstmal ausruhen soll wegen Medikamenten & bla. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten