Frage von YoungstaeR, 56

Frage zur Ausbildung im nächsten Jahr?

Guten Abend , Ich hab da mal eine Frage. Ich beende die Schule im Sommer und wollte gern ne Ausbildung anfangen. Ich hab schon einen Betrieb gefunden wo ich interesse hätte , aber das Problem ist das die Ausbildung erst am 01.08.2017 anfängt. Kann ich diese Ausbildung machen auch wenn ich ca. 1 Jahr nichts zu tun habe und wenn ja was kann ich in dem 1 Jahr machne?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sozialtusi, 48

Hast Du denn schon einen Vertrag? Sonst kannst du doch noch gar nicht wissen, ob Du überhaupt genommen wirst.

Ist dieses Jahr der Ausbildungsplatz bereits besetzt?

Kommentar von YoungstaeR ,

Ne einen Vertag habe ich noch nicht.

Der Ausbildungsplatz wird erst wieder 2017 angeboten deswegen

Kommentar von ichfragemich16 ,

Oh, dann steht ja alles in den Sternen.In welcher Klasse bist du denn und mit welchem Schulabschluss? Verbessere ggf.deinen Schulabschluss, gib "nochmal" Gas.

Kommentar von sozialtusi ,

Dann solltest du dich unbedingt noch für dieses Jahr bei anderen Firmen bewerben, um keine Zeit zu velieren. Oder eben über sowas wie Bufdi, FSJ, FÖJ... nachdenken.

Du solltest Dich auch keinesfalls auf diese eine Firma versteifen. Die meisten Schüler schreiben mehrere Dutzend Bewerbungen, bis sie einen Ausbildungsplatz bekommen.

Weitere Möglichkeit wäre z.B. ein EQJ bei der Firma. Das kann Dir sogar später auf die Ausbildung angerechnet werden. Läuft aber als Maßnahme über die Agentur für Arbeit. 

Um die Chancen zu steigern, solltest Du dort auch ein (oder mehrere) Praktikum machen und Dich dabei gut anstellen.

Kommentar von YoungstaeR ,

Also ich werde die Schule mit der mittleren reife abschließen

Meint ihr es gäbe noch Ausbildungsstellen die einen für dieses Jahr annehmen 

Suche Stellen in den bereichen Einzelhandel / Elektro / Lagerist.

Kommentar von sozialtusi ,

Natürlich gibt es die noch. Gerade im Lager wird doch momentan gesucht. Einzelhandel sind auch immer sehr viele Stellen, aber da wird man sich die Richtung nicht unbedingt jetzt noch aussuchen können.

Kommentar von YoungstaeR ,

Ok mache mich jetzt nochmal auf die Suche.

Danke für deine Hilfe :)

Antwort
von ichfragemich16, 33

Wenn der Vertrag unterschrieben ist, könntest du ein Freiwilliges Soziales Jahr machen.

Antwort
von kruemelche, 35

Du könntest dir in dem jahr z.b. einen job suchen, n praktikum in dem bereich machen der dich interessiert,ein FSJ, usw..

Antwort
von Lavendelelf, 24

Du kannst die Stelle annehmen und dir dann eine Arbeit für ein Jahr suchen. Für eine Ausbildungsstelle in 2016 ist es wohl schon recht spät.

Antwort
von EmtBayern, 23

wie wärs wenn du dir nen anderen Betrieb suchst?

Und wer sagt dir dass du dann in nem Jahr die stelle bekommst?

Und wer soll dich in dem Jahr finanzieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community