Frage von abdc321, 67

Frage zur Aufgabenstellung materialgestützte Erörterung?

Hallo zusammen,

habe schon einige Übungen zur materialgestützten Erörterung geübt, aber komme mit folgender nicht ganz klar.

Erörtern Sie ausgehend von zentralen gesellschaftlichen Funktionen des Spitzensports, Möglichkeiten und GRENZEN, um die derzeit im Spitzensport erkennbaren Probleme zu beheben.

Wenn es um Möglichkeiten geht, habe ich bereits schon eine Vorstellung, aber kann mir nicht erklären, was mit GRENZEN gemeint ist.

In den beigefügten Materialen geht es darum, wie stark kommerziell der Sport geworden ist und es wird die Doping Problematik auch thematisiert.

Antwort
von Noidea333, 54

Grenzen ... dass vielleicht jeder an seine Grenzen früher oder später stoßen kann und das möglichst im Wettkampf hinderlich ist.

Der Leistungsdruck steigt immer weiter und immer müssen neue Weltrekorde wieder aufgestellt werden. Man muss mehr und mehr trainieren und schaden im Endeffekt vielleicht der eigenen Gesundheit.

Kommentar von abdc321 ,

sollen Möglichkeiten und Grenzen jedoch nicht auf die Problembehebung ausschließlich bezogen sein? (Falls ich die Aufgabenstellung richtig verstanden habe)

Kommentar von Noidea333 ,

Ja, aber das sind doch genau die Grenzen, dass das schwierig geht, weil jeder Spitzensportler so unter extremen Leistungsdruck steht. Man muss sich immer mehr steigern, obwohl das auf legalem Wege kaum noch möglich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community