Frage von Wissenistmacht, 38

Frage zur Antwort bei einer Bewerbung?

Habe halt eine Bewerbung abgeschickt per E-Mail und als Antwort stand da, dass das Auswahlverfahren bis Ende Januar läuft und man sich dann bei mir melden würde. Soll ich darauf was antworten? Wen ja was? Ist mein erstes Mal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Abbedau, 22

Diese Antwort soll die Bewerber davon abhalten nachzufragen.

Sie hätten auch schreiben können: Wir lassen uns bis Ende Januar Zeit zu sehen was da noch so kommt und bis dahin lasst uns in Ruhe.

Die Damen und Herren der Personalabteilungen sind jetzt wohl auch eher mit der Planung ihrer Weihnachtsfeiern und dem anstehenden Skiurlaub beschäftigt

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 16

Hallo Wissenistmacht,

darauf brauchst Du nicht zu antworten. Du solltest Dich aber natürlich weiter bewerben.

Kommentar von Wissenistmacht ,

Danke

Kommentar von judgehotfudge ,

Bitte, gerne! Viel Erfolg!

Antwort
von Pixlion, 18

Ich hab' da bisher nie was geantwortet. Andererseits ist es ja (zumindest bei uns in der Umgebung) schon fast ein Wunder, dass man mal eine Antwort bekommt, also wenn du was zurück schreiben willst dann würde ich mich vllt. nur kurz für die Info bedanken, keinen Roman, denn ich denke so eine Mail wird dann als 'Standard' versendet.

Antwort
von fore123, 18

NICHTS antworten.  Personalchefs werden nicht gern "zugespamt" mit Emails; empfinden das als nervig.  Also, warten, auch wenn es schwer fällt.  Ansonsten gilt die Faustregel:  2 Wochen nach Absenden der Bewerbung darf man nachfragen; bei zetilichem Auswahlverfahren, wie bei dir, kann man 1 Woche nach Ablauf nachfragen - aber nicht drängen, egal, wie ungeduldig man ist  Immer höflich bleiben  und Interesse bekunden aber niemals Fristen setzen oder Druck ausüben - wird gleich negativ verbucht, nach dem Motto "Wenn der das nicht mal aushält ......."

Antwort
von Hexe121967, 14

was willst du auf "auswahlverfahren bis ende januar dann melden wir uns" antworten?

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 7

Ich schließ mich den anderen mal an - Nichts antworten.

Diese mail bekommt man, dass man irgendwie ne Zeitspanne hat, die man dem Unternehmen gibt, ohne dass man sie weiter belästigt.
Das könnt ja ewig weiter gehen... Jetzt schreibst du: "Vielen Dank für Die Information. Ich freue mich auf eine Antwort", dann schreiben die "Bitte gerne. Wir melden uns" und dann schreibst du wieder "Danke..." usw. Du weißt, was ich mein ;)

Einfach abwarten :) Wenn bis Mitte Februar nichts kam, kannst du langsam mal dort anrufen und fragen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten