Frage zur Anti-Babypille (Jubrele)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo sinafliegt

Nachdem du jetzt die Pille am ersten Tag der Periode genommen hast bist du schon geschützt. Du hättest auch nach der ersten Pille bei der Schmierblutung die Pillen sofort weiternehmen können, der Schutz hätte dann nach der 7. Pille begonnen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt du nicht einfach die Pille weitergenommen hast, dann wärst du nach 7 Tagen geschützt gewesen...

Ich bin mir nicht sicher, aber wenn du sicher gehen willst, dann warte bis du 7 Pillen korrekt eingenommen hast.

Edit: Ich habe grade gegoogelt und dabei herausgefunden, dass das eine reine Gestagenpille ist (mit 28 Pillen). Wie das bei denen aussieht, weiß ich nicht, aber das sollte in der Packungsbeilage stehen. Sollte aber eigentlich genauso sein.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille muss man nicht am ersten Tag der Periode nehmen. Wenn man das tut, ist halt der Schutz von der ersten Pille an da, ansonsten erst nach 7 korrekt eingenommenen Pillen. Der Aufwand wäre also nicht nötig gewesen.

Normalerweise sollte deine erneute Einnahme, nachdem die Periode eingestzt hat, richtig sein. Warum aber nicht einfach noch 7 Tage mit Kondom verhüten, um sicher zu gehen? Nötig ist es wahrscheinlich nicht, aber wie man in England sagt: Lieber Geldschrank als Entschuldigung - oder so :P.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinafliegt
10.07.2016, 13:16

Ich habe die Pille nun schon über sieben Tage eingenommen, bin mir nur so schrecklich unsicher, denn ein Babybauch würde mir im Moment nicht so gut in den Kram passen ':D

1