Frage von Alice033, 23

Frage zur Amazon-Rücksendung?

Juhuuu! Ich habe mir auf Amazon eine elektrische Zahnbürste um 20 EUR bestellt. Jetzt bin ich draufgekommen, dass das die falsche ist (schiebt hin und her anstatt rotierend).

Hab das Teil auch gar nicht ausgepackt, habs an der Verpackung gesehen bzw. hat mich mein Freund darauf hingewiesen --> blond ;o) Jetzt habe ich auf Amazon diese Rückerstattungsfunktion gewählt und siehe da, es wurde sofort die Rückerstattung mit dem Hinweis, Artikel muss nicht zurückgesendet werden, bestätigt. Nunmehr habe ich auch das Geld inkl. Versandkosten am Konto, wenn ich bei meinem Amazon-Account schaue, steht immer noch, Artikel muss nicht zurückgesendet werden. Ich sehe auch nicht, wo ich nachfragen könnte, warum nicht (keine Verkäuferdaten, Versand durch Amazon) Warum wollen die die Ware nicht zurück, was ist da los?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von siggiiii, 15

Die Zahnbürste könnte schon benutzt sein bei Artikeln mit geringem Wert macht das Amazon manchmal um die Kosten für die Rückabwicklung zu sparen.

Kommentar von Alice033 ,

Dankeschön!

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 11

Da das ein Artikel ist, wo Amazon die Rückversandkosten übernehmen würde, lohnt sich das für Amazon nicht.

Das Teil hat vermutlich einen so geringen Wert, dass die Rückversandkosten für Amazon teurer wären, als der Nutzen, den sie durch den zurückgesandten Artikel hätten.

Kommentar von Alice033 ,

Vielen Dank!!!

Antwort
von sushitime1994, 19

das hatte ich auch mal. ich denke bei zu niedrigem warenwert lohnt sich das für die nicht da sie den rückversand auch bezahlen müssen. also freue dich über eine kostenlose zahnbürste

Kommentar von Alice033 ,

oh okay.... na dann :o)

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community