Frage von Paulina1801, 38

Frage zur Abschlusspräsentation?

Ich habe als Abschlussthema : die Hunderasse Mops. Ich habe bis jetzt 3 Hauptpunkte, das wäre einmal die Entstehung der Hunderasse Mops, dann die Krankheiten des Mopses und die Eigenschaften & Besonderheiten des mopses... mir fehlt ein noch ein Hauptpunkt ... vielleicht könnte mir jemand ein paar tipps geben .. vielen dank

Antwort
von SusanneV, 22

Geh auf die Anatomie ein, auf die Qualzucht und das daran gearbeitet wird aus dem Mops wieder einen gesunden Hund zu züchten.

Antwort
von LukaUndShiba, 18

Ich bin jetzt unsicher ob man das als solchen Punkt ansehen kann aber weil es ja seit einigen Jahren Thema ist vielleicht die rückzüchtung des Mopses zu einem gesünderen Hund?

Also da drauf bezogen das er wieder größer und sportlicher wird, wieder einen ordentlichen Kopf und eine längere Schnauze bekommt und wieder frei atmen kann.

Und ich rede nicht von den mischlingen sondern von den Züchtern die sich da dran setzen Rasse reine möpse wieder gesünder zu züchten nach dem Altdeutschen Vorbild so wie der Mops Anfang des 19. Jahrhunderts noch aussah bevor er kaputt gezüchtet wurde.

Bestes Beispiel dafür ist die Zucht http://www.odenwaldmops.de

Antwort
von Muggelchen71, 15

Ich finde es wichtig, dass der Mops fast schon zur Qualzucht gehört und sehr krankheitsanfällig ist. Aus dem Grund wird der Mops wieder mit mehr Nase gezüchtet und eben hochbeiniger/sportlicher.

Es sind sogenannte Retro Möpse. Wo (bin mir nicht ganz sicher, musst Du googeln) 25% Jack Russel oder Terrier mit reingezüchtet wird.

Das ist eine neue Zuchtlinie, sozusagen zurück zum Ursprung.

Viel Glück für Deine Präsentation!

Kommentar von Paulina1801 ,

Ich weiß, jedoch ist mein Hauptthema : Der reinrassige mops, denn mein Mentor hat gesagt , wenn ich Retro mops dazu nehmen würde, würde das zu viel werden, deswegen erzähle ich nur kurz bei der Anatomie etwas über retromöpse.

Kommentar von Paulina1801 ,

und danke :)

Kommentar von Muggelchen71 ,

gerne doch

Antwort
von AriZona04, 15

Gibt es in Deinem Umfeld einen realen Mops, der ganz kurz zum Unterricht - für alle zum Ansehen und streicheln von einem Freund (z.B.) gebracht werden könnte? DAS wäre doch die Krönung.

Kommentar von Paulina1801 ,

Das kommt sowieso in die Präsentation (besitze selbst einen)

Antwort
von Sabsi69, 21

Entwicklung vielleicht. Wie sich die Rasse verändert hat , äußerlich, wie auch die Beliebtheit als "Moderasse"

Antwort
von Maienblume, 9

Ich würde den Spruch von Loriot noch mit reinnehmen:

"Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber nicht erstrebenswert."

Antwort
von Revic, 5

Welche Rolle der Mops in Film und Geschichte spielt, Haltungsbedingungen, Anatomie...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community