Frage zur Abfrage von Datenbanken!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Frage stellt sich bei mir nicht mehr seit dem Tag an dem mein freivolumen auf 3 GB : Monat angehoben wurde. 

Dein Denkfehler ist das die Abfrage des Verbrauches immer mit der Info versetzt ist das der tatsächlich Verbrauch höher ist oder zeitversetzt. 

Die echten Werte erhältst du natürlich punktgenau mir der monatliche Rechnung.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?