Frage von JackyHofi, 47

Frage zumm fotoshooting?

Meine Tante hat ein baby shooting beim Fotografen machen lassen. Sie bekam eine CD mit Fotos für 80€.

Nun sind alle Bilder mit 5 Wasserzeichen des Studios versehen und auf dem Gesicht des Kindes steht immer "Muster unbearbeitet" 

Wenn sie ein Foto will kostet es pro Bild 15€.

Ist das so korrekt? Oder muss der Fotograf die Bilder richtig zur Verfügung stellen? Hoffe jemand weiss Rat denn ich kenn mich nicht aus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von prandmore, 12

Das kommt auf die Bedingungen für das Shooting an. Die Fotografen halten das recht unterschiedlich. Es gibt Angebote, wo das so ist. Nur sollte es bei Vertragsabschluss so besprochen und erklärt worden sein. Ein Betrüger wäre der Fotograf, wenn er dieses Verfahren (günstiges Shooting und Bilder extra) verschwiegen hätte. Es ist natürlich Unsinn ein Shooting zu machen, wenn im Shootingpreis nicht mehrere (ausgedruckte) Bilder oder digitale Fotos enthalten sind. Es gibt aber auch Fotografen, die alle Bilder im Original herausgeben nach einem Shooting. Dann sind aber meistens die Shootings teurer.

Antwort
von azervo, 16

Nein das ist so völlig unverschämt ... ich würde dem Fotografen die 80 Euro zurückverlangen und ihm die Nutzung der Fotos strikt untersagen. Das ist ein bösartiger Betrüger. 

Antwort
von Translateme, 27

Vor oder hinter der Kamera?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten