Frage von Rudnick, 34

Frage zum Thema Filterung in einen Aquarium?

Moin

Ich habe vor, in nächster Zeit, mir ein neues AQ zu holen um dort Aquascaping zu betreiben, 60 Liter sollten es sein und ich habe schon einige Vorkehrungen getroffen: Soil besorgt, Steine, Pflanzen sind auch genug vorhanden, alles ist fertig. Doch jetzt habe ich eine Frage zu der Filterung, denn ich habe vorgehabt dieses 60 Liter AQ mit einen Außenfilter zu betreiben, denn es soll im Wohnzimmer stehen und das Haupt AQ werden, durch meine Garnelenzucht habe ich noch 2 Steigrohre und genug Bodenplatten übrig, um das AQ damit auch ausstatten zu können, jetzt ist meine Frage, ob es sich lohnt 2 Filter anzuschließen, ob es unnötig ist, ob es Sinnvoll ist, und und und... Wäre schön, wenn ihr dazu einmal Stellung nehmen könntet <3 Danke

Rudnick

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, 23

Hallo,

verstehe ich es richtig: du überlegst, 2 AQ an einem gemeinsamen Außenfilter anzuschließen?

Prinzipiell und theoretisch funktioniert das, in der Praxis gestaltet sich das sehr viel schwieriger.

Ich habe so auch einige AQ laufen, aber:

- das geht nicht, wenn die AQ sehr unterschiedlich groß sind

- das geht nur, wenn die Oberkanten der AQ auf gleicher Höhe sind

- weiterhin müssen die AQ mit Überlaufrohren miteinander verbunden sein, denn du wirst es NIE schaffen, die absolute gleiche Menge aus beiden AQ zu entnehmen und wieder hinein laufen zu lassen - und wenn das nicht der Fall ist, dann wird eines überlaufen (das passiert auf jeden Fall, wenn beide AQ nicht die exakt gleiche Größe haben)

Es bedarf einiger Tüftelei und einigem Ausprobieren, bis das zufriedenstellend klappt.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von Rudnick ,

Nein ich will den Außenfilter nur an den 60Liter AQ anschließen, aber zusätzlich habe ich noch von meinen Zuchtbecken 2 Steigrohre übrig, und viele Bodenplatten die ich zusätzlich in das 60 Liter AQ packen könnte, jetzt wollte ich die Meinung hören

Kommentar von Rudnick ,

die Sprache ist immer nur von 1 AQ (60liter AQ)

Kommentar von dsupper ,

ah okay - für mich hörte sich das irgendwie so an, als wolltest du beide AQ über einen Außenfilter laufen lassen.

Die Filterung über einen Bodenfilter hat eigentlich mehr Nach- als Vorteile. Machen kann man immer alles (oder fast alles), es ist eben nur fraglich, ob es sinnvoll ist und dem funktionierenden biologischen Gleichgewicht im AQ gut tut.

Kommentar von Rudnick ,

also würdest du nur eine filtervariante bevorzugen?

Kommentar von dsupper ,

Ja, ich würde immer nur über einen vernünftigen Außenfilter filtern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten