Frage von Vammy003,

Frage zum Praktikum/Bewerbung

Hi (:

Ich muss Anfang nächsten Jahres ein Schülerpraktikum absolvieren. Nun wollte ich gerade meine Bewerbungen schreiben und komme gerade an den Punkt wieso ich genau in diesem Bereich mein Praktikum absolvieren will. Ich habe mich für den kaufmännischen Bereich entschieden, da ich mir Arbeiten mit kleinen Kindern wie z.B Lehrerin, oder Altenpflegerin nicht vorstellen könnte. Auch möchte ich keine sehr anstrengenden körperlichen Arbeiten nachgehen wie z.B Automechanikerin (( liegt nicht daran das ich sehr faul bin, sondern das mir das nicht so Spaß machen würde)) Auch kann ich keinen ärztlichen Berufen nachgehen da ich kein Blut sehen kann. Desshalb habe ich mich für den kaufmännischen Bereich entschieden. Unter anderem macht mir die Arbeit am Computer sehr viel Spaß und ich habe auch Erfahrungen mit Word, Excel und PowerPoint. Ich arbeite auch als Praktikantin meines Tanzvereines wo ich Buchhaltung und ähnliches verrichte, daher habe ich auch da schon Erfahrung gesammelt. Mir macht Englisch besonders viel Spaß, da ich die Sprache gut beherrsche. Aber reicht das aus, diese Grüne zu nennen (Englisch,Computer), warum mich dieser Beruf sehr interessieren würde??

Ich weiß echt nicht was ich noch schreiben könnte. Ich bin für Antworten sehr dankbar (:

Mfg Vammy003

Antwort von TabithaLolita,

Naja, also die ganzen Punkte, die du aufgelistet hast kommen ja eigentlich auch noch zum Teil in andere Punkte deiner Bewerbung oder Lebenslauf. Zum Beispiel die Sprachen, die Arbeitserfahrungen, Interessen und besondere Kenntnisse mit PC und so.

Also, ich würde vielleicht irgendwie schreiben:

Da ich mich schon immer für die Arbeit am Computer ( und ... ) interessiert habe und mir dieser Bereich großen Spaß macht, würde ich mich über einen Praktikumsbereich bei Ihnen sehr freuen.

Da mir in der Schule besonders das Fach Englisch und der Umgang mit Computern liegt, denke ich, dass mir ein Praktikum bei Ihnen sehr gefallen könnte/ dass ich bei einem Praktikum bei Ihnen mein Wissen erweitern könnte und neue Erfahrungen sammeln könnte...

Bei meinem Tanzverein übernehme ich die Buchhaltung ( und ... ). So konnte ich in diesem Breich schon viele Erfahrungen sammeln und hoffe diese bei Ihnen erweitern zu können.

Irgendwie sowas halt. Viel Glück

Kommentar von Vammy003,

Danke die Antwort hat mir sehr geholfen (:

Antwort von primusvonquack,

Viel wichtiger als Gründe zu suchen ist zunächst mal, dass du solche Hammerstilblüten wie da ich mir Arbeiten mit kleinen Kindern wie z.B Lehrerin, oder Altenpflegerin nicht vorstellen könnte vermeidest.

Kommentar von Vammy003,

Ja das ist schon klar das war ja nur für euch damit ihr meine Begründungen habt wieso ich diesen Beruf gewählt habe (: Sowas schreibe ich sicher nicht in die Bewerbung.

Antwort von easymoments,

Das sind doch schon mal gute Ansätze. Zum einen weil du Vorkenntnisse hast und dir der Bereich Spass macht, Englisch ist auch immer sehr gut! Bloß keine negativen Sachen erwähnen! Schreib was du gut findest und was du für Herausforderungen suchst. Wo siehst du dich in dem Beruf und wo möchtest du mal stehen? Ziele des Bewerbers zu sehen sind für Chefs immer sehr wichtig.

Ich drück dir die Daumen!!

Kommentar von Vammy003,

Danke für die gute Antwort (:

Antwort von DiaSteakLP,

schreib dass du EDV kentnisse hast, in deinem tanzverein auch die buchhaltung amchst ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community