Frage von jenxpl, 84

Frage zum Personalbogen (Ausbildung)?

Einen schönen guten Tag :) Ich hab ein kleines Problem damit den Personalbogen auszufüllen und ich hoffe ihr könnt mir helfen.. ich habe 3 Bilder hochgeladen. Bei dem ersten wird nach der Schulbildung gefragt und da steht ja Studienrichtung und ist ja klar das ich dann z.B. Hauptschule hinschreibe, aber was meint dann das Ergebnis ? Also ob ich den Hauptschulabschluss bekommen habe oder meinen Notendurchschnitt? Und glaubt ihr da müsste ich auch meine Grundschule hinschreiben?

Dann zweitens Berufliche Tätigkeit da steht ja lückenlose Darstellung in zeitlicher Reihenfolge..aber wenn ich nie wirklich arbeiten war ..nur halt so nebenjobsmäßig also dementsprechend nur 2-3 mal im Monat muss ich dann da was reinschreiben?

Und zu letzt wegen der Mehrfachbeschäftigung..also ich habe einen Nebenjob, denn ich bis Mai noch machen werde aber danach werde ich Kündigen und ich fange die Ausbildung im September an.. kommt das dann aber auch da rein?

Ich hoffe mir kann einer helfen..denn morgen muss ich des schon abschicken !:S

Antwort
von Nordlicht1987, 41

Hallo :-)

Bei der Frage nach der Schulbildung würde ich als Ergebnis nur "Abschluss" schreiben. Zeugnisse sind ja bei den Bewerbungsunterlagen dabei.

Eine berufliche Tätigkeit hattest Du ja noch nicht so wirklich, das kannst Du also auslassen.

Und die Nebentätigkeit ist ja im September nicht mehr aktuell, kannst Du also auch vergessen.

Bei so einem Personalfragebogen geht es hauptsächlich darum, die für eine Abrechnung relevanten Daten zu erfassen (z. B. hinsichtlich der Sozialversicherungspflicht).

Mach Dir nicht zuviel Gedanken über diesen Fragebogen. Wenn Dein Arbeitgeber noch was wissen muss meldet er sich von allein :-)

Viel Glück für Deine Ausbildung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten