Frage zum pc (Festplatte)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Möglich. Könnte aber auch am SATA-Controller liegen. Oder an meinem 24-Stunden-nicht-geschlafen-Kopfschmerzen;)
1. Versuche mal an eine Rettungs-CD zu kommen womit du auch denn SMART-Status der Platte auslesen kannst.

https://de.wikipedia.org/wiki/Self-Monitoring,_Analysis_and_Reporting_Technology
Für denn Fall das du nicht weist, was SMART ist.

2. Danach, wenn du dir immernoch nicht sicher bist ob nun Platte oder nicht, schließe mal mit hilfe eines Adapters die Platte über USB an einem anderen Rechner an und für so mal ein paar Tests durch. Also über das Betriebssystem des anderen Rechners die Platte formatieren, beschreiben, nocheinmal SMART auslesen und so weiter.

Achja, das Problem trat erst auf nachdem du Win10 installiert hast? Vielleicht hat nur die MBR was abbekommen. Das bekommt man relativ schnell wieder hin:)
http://www.giga.de/software/sicherheit-utilities/den-mbr-reparieren-wiederherstellen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nonamechen
08.08.2016, 07:56

Danke !!!!! :)

0

Was möchtest Du wissen?