Frage von Nihan731, 403

Frage zum männlichen orgasmus?

Hi,

Ich habe eine Frage zum männlichen Geschlecht wenn ich mir einen wichse und kurz vor dem orgasmus aufhöre und kein sperma oder lustropfen ist das schlecht ? Denn ich habe gehört das irgendein sekret ich glaube das die Spermien begleitet und ernährt erst dann gebildet wird wenn es denkt jetzt gleich kommt ein Orgasmus stimmt das? oder wird alles schon vorher (lustropfen etc.) produziert genau wie Spermien? Am besten mit Quelle danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marcussummer, 286

Quatsch, da ist alles schon vorher gebildet, was dazu gehört. Woher soll denn irgendeine Drüse wissen, ob du kurz vorher "aufhörst" oder doch durchziehst? Und dann in Sekundenbruchteilen alles nachproduzieren, was dann nötig wird?

Kommentar von Nihan731 ,

Die drusen merken es ja vielleicht nicht aber mein Gehirn merkt es und gib doch ein Signal ab auch wenn ich zB. Einen Organismus hätte gibt mein Gehirn ein Signal ab dass mein Körper neue Spermien benötigt oder nicht ? Und wenn ich kurz vorm orgasmus bin gibt der Körper vlt auch ein Signal ab das ich lustropfen o.a brauche ? 

Kommentar von marcussummer ,

Und wie sollen die Drüsen so schnell angesteuert werden, dass sie organisch darauf reagieren können? Nee, da geht nichts mehr mit Steuerung vom Gehirn. Und nachproduziert wird nach Bedarf und eher langfristig und regelmäßig.

Kommentar von Nihan731 ,

Hmm vielen vielen Dank schonmal du hast meine Fragen genau so beantwortet wie ich es wollte ohne zu hinterfragen wie die anderen, ich dachte nur es wie Spucke oder so das sehr schnell gebildet werden kann denn egal wieviel Spucke du schluckt nach wenigen Sekunden ist schon neues enthalten. Hast du vlt eine Quelle oder so ?

Kommentar von marcussummer ,

Nö, Quelle hab ich jetzt nicht explizit. Ich verlasse mich da auf mein allgemeines Wissen über die körperliche Zusammenhänge, hatte auch mal Bio...

Zur Spucke: Die wird auch von Drüsen produziert. Die können bewusst angesteuert werden - oder auch unbewusst aktiviert werden (wenn du was Leckeres riechst und dir "das Wasser im Munde zusammen läuft"). Die wird NICHT endlos produziert. Irgendwann ist die auch alle. Spuck das mal testweise immer aus und du wirst schnell merken, dass da relativ schnell der Mund trocken wird...

Antwort
von Dorissabine, 78

Eine Frage, warum hörst du vor dem Höhepunkt auf 😳? Was hat das für ein Sinn 😏

Kommentar von Nihan731 ,

Ich will aufhören mit sb und mein sekret nicht umsonst vergeuden will. die Gründe seien dahin  gestellt aber falls du es wissen willst ja meine Gründe haben sich bestätigt und jetzt höre ich vollständig mit sb auf nur gerade habe ich einen po*no Video aus lw geschaut und der wurde halt Steif und habe etwas gerubbelt und ich bin schon fast  gekommen da ich seit 1-2 Monaten nicht mehr gekommen bin . Könnte aber zum Glück noch alles zurück halten...... Könntest du vielleicht deine Meinung zu der Frage geben wie ich meine zu deiner ? 

Kommentar von pbheu ,

red mal mit einem urologen.

der erklärt dir dann, dass du nichts vergeudest, wenn du ab und an abspritzt - aber wenn du es nicht tust, eine erhöhte pilz- und bakterieninfektionsgefahr schiebst, weil du dein röhrchen nie richtig durchpustest.

dahin seien dann mal die gründe gestellt.

Kommentar von Dorissabine ,

Hier ist meine Antwort auf deine Frage... Du kannst dir ruhig sooft einen runterholen wie du willst... Dein Sekret wie du es nennst wird nicht weniger.... Es ist sogar gesund...

Kommentar von Nihan731 ,

Meine Frage war eine andere aber egal namlich ob alle Sekrete die mit einem orgamsus zutun habe vorher gebildet werden oder erst dann wenn man sie benötigt 

Kommentar von NackterGerd ,

Wie Samen kann man nicht aufspüren fürs hohe Alter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community