Frage von Philipphenri, 56

Frage zum linearen Gleichungssystem, Textaufgabe?

Hallo, ich muss eine Textaufgabe zum Thema lineare Gleichungssysteme lösen und habe keine Ahnung, wie ich das anstelle. Könnte mir da bitte einer helfen mit dem LÖsungsweg?

Hier ist die Aufgabe: Die Stromerzeugung betrug im Jahr 1995 in Deutschland 535 mrd. Kwh, sie stieg 1996 auf 549 Mrd. Kwh. Die Kernkraftwerke lieferten 1996 um 4,8 % mehr Strom als 1995, bei den übrigens Kraftwerken betrug die Steigerung nur 1,6 %. Wie viel Strom stammte im Jahr 1995 aus Kernkraftwerken? Welchen Anteil machte er an der gesamten deutschen Stromerzeugung aus?

Mein Problem ist auch schon, was in die erste Gleichung und was dann in die 2. Gleichung kommt.. Bin auf Eure Antworten gespannt. 1000 Dank!

Antwort
von esRolltDerStein, 19

Es gilt:

strom_ges_95 = strom_kern95 + strom_rest95
strom_ges_96 = strom_kern96 + strom_rest96

Dann hast du gegeben: 

Die Stromerzeugung betrug im Jahr 1995 in Deutschland 535 mrd. Kwh, sie stieg 1996 auf 549 Mrd. Kwh.

Daraus folgt: 

strom_ges_95 = 535
strom_ges_96 = 549

Außerdem:

Die Kernkraftwerke lieferten 1996 um 4,8 % mehr Strom als 1995,

Daraus folgt:

strom_kern_96 = (1+4,8%)*strom_kern_95
<=> strom_kern_96 = 1,048*strom_kern_95

Und: 

 bei den übrigens Kraftwerken betrug die Steigerung nur 1,6 %

Daraus folgt:

strom_rest_96 = (1+1,6%)*strom_rest_95
<=> strom_rest_96 = 1,016*strom_rest_95

Gesucht: 

Wie viel Strom stammte im Jahr 1995 aus Kernkraftwerken?

strom_kern_95

Welchen Anteil machte er an der gesamten deutschen Stromerzeugung aus?

strom_kern_95/strom_ges_95

Das kannst du jetzt durch einsetzen und auflösen beantworten. 

Antwort
von CrEdo85, 23

1. x + y = 535
2. 1,048x + 1,016y = 549

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community