Frage von Metroduke, 33

Frage zum Jugendschutzgesetz Kann einer Helfen?

(m/16) arbeite in einem Betrieb wo man am Tag 8 std. arbeitet

Das JugendSCHUTZgesetz soll mich ja "schützen" vor Überanstrengung etc. das Problem ist halt nur das ich 15 Minuten länger arbeiten muss wie die anderen im Betrieb da ich ja 15 Minuten mehr Pause machen muss ... d.H. ich bin 8 std. 45 Mins dort da ich ja so lange pause habe wo "schützt" das ...? kann mir einer sagen der Ahnung hat bis wie lange ich arbeiten muss wenn ich um 6:30 anfange ...?

Antwort
von Messkreisfehler, 19

Mindestens! bis 15:30.

Du arbeitest mehr als 6 Stunden pro Tag, also muss dein Arbeitgeber dir mindestens! 60 Minuten Pause geben. Bei 8 Stunden Arbeitszeit bist Du also mindestens 9 Stunden im Betrieb.

Antwort
von Maximilian112, 13

Du meinst das Jugendarbeitsschutzgesetz. Und das schützt dich, indem es dir eine längere Pause verordnet.

Die vereinbarte Arbeitszeit ist trotzdem abzuleisten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten