Frage von TheFabtastic, 87

Frage zum Internet LTE auf 50.000 - kennt sich jemand aus?

Hallo ich war eben gerade bei der Telekom diese haben mir empfohlen auf LTE zu wechseln (glaube so hieß das) ich würde dann von 6000 auf ganze 50000 Leitung wechseln. Da ich aber auf dem Dorf wohne und mir immer gesagt wurde hier wurden nur 6000 gehen habe ich nun die Frage an euch ob sich jemand damit auskennt und schon einmal Erfahrung damit hatte/hat und mit bei meiner Entscheidung helfen kann ob ich es nehme oder nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 25

Hallo TheFabtastic,

beim lesen der Antworten ist mir aufgefallen, dass hier zwei Tarife miteinander vertauscht werden. Einmal wird hier der Call & Surf via Funk beschrieben, der hat eine Volumengrenze. Ich kann mit aber sehr gut vorstellen bei der Beschreibung der 50000 Geschwindigkeit, dass es sich um den Magenta Zuhause Hybrid http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/internet-und-fernsehen/das-ist-hybrid handelt. Da ist der Vorteil, dass du beide Techniken miteinander verbindest und es gibt keine Datenvolumengrenze.
Wenn du noch weitere Informationen möchtest, dann melde dich doch bitte.
Einen schönen Abend noch.

Viele Grüße
Eva M. von Telekom hilft

Antwort
von Clonex36, 35

Ich würde mich informieren wie viel überhaupt im Dorf ankommt. Bei mir ist es zum Beispiel so das maximal 17.000 möglich ist und bin daher mit einer 16.000er Leitung gut bedient. Ein Upgrade auf eine 50.000er hilft da wenig.

Antwort
von guteantwortxDx, 26

Auf keinen Fall LTE nehmen. Das geht über Mobilfunk, das heißt du hast abends so gut wie keine Bandbreite mehr und zweitens musst du per Volumen zahlen und je nachdem wie viel du verbrauchst und nachbuchen musst, kann dir das sehr teuer werden

Antwort
von happyfish2, 35

Kann man machen, die Leitung wird schneller. Man sollte aber bedenken, dass es nicht "grenzenlos" schnell ist, d.h. nachdem etwas Traffic verbraucht wurde, wird die Leitung gedrosselt und es wird langsamer. Viel Traffic ihr verbrauchen könnt, hängt vom Tarif ab. Für größere Video Streamings, Downloads, Windows Updates etc. würde ich aber nicht auf LTE zurückgreifen.

Kommentar von TheFabtastic ,

Darum ging es mir nämlich der von der Telekom erzählte das es kein Datenvolum geben würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten