Frage von HanneSchuller, 20

Frage zum Heilfasten?

Hallo, ich habe eine Frage zum Heilfasten. Heute ist mein 3. Tag und muss zugeben dass ich es mit dem Entlastungstag nicht so genau genommen habe. Überall steht, dass man am Anfang viel Wasser verliert. Ich habe allerdings das Gefühl, dass sich bei mir ein Teil der erhöhten Flüssigkeitszufuhr im Gewebe eingelagert hat. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie das wieder weggeht? Schonmal danke für eure Hilfe! Liebe Grüße, Hanne

Antwort
von imehl47, 16

Beim Heilfasten soll ja auch viel Tee getrunken werden. Nimm am besten Birkenblätter- und Brennnesseltee, die entwässern, Schachtelhalmtee (auch Zinnkraut genannt) ebenfalls.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community