Frage von Lisa290801, 43

Frage zum Fachabi und Abitur?

Hey ich geh momentan in die 9 klasse der realschule und möchte danach mein Fachabi machen. Ich möchte gerne Medizin studieren und meine frage ist kann ich mit dem Fachabi das normale Abitur machen damit ich studieren kann.

Danke schonmal im voraus.

Antwort
von Sofaproblem, 13

Du kannst die allgemeine Hochschulreife nach dem Fachabitur noch dranhängen indem du noch ein Jahr länger zur Schule gehst. Voraussetzung ist aber eine zweite Fremdsprache.

Kommentar von Lisa290801 ,

okay danke

Antwort
von Joshua18, 12

Nach FHR ( = Fachabi) kannst Du nur in Bayer, Berlin und RP direkt im Anschluss, also ohne vorherige Berufsausbildung, noch Abitur machen und das auch nur mit guten Noten.

Teilweise (z.B in NRW) kann man auch in gymnasiale berufliche Bildungsgänge noch bei Q1 einsteigen mit guten Noten, je nach dem.

In den anderen Bundesländern brauchst Du mit FHR immer zusätzlich noch eine Berufsausbildung. Dazu hat man folgende Möglichkeiten:

a) Erst ein Berufsausbildung und danach FHR + Abitur
b) normale Berufsausbildung + Zusatzkurse für FHR (geht nicht überall !)
c) 3jährigiger schulischer Bildungsgang der FHR mit einer Berufsausbildung verbindet

Zuerst FHR zu machen danach eine Berufsausbildung und dann erst Abitur bietet sich nicht an, wegen der viel zu langen Unterbrechung durch die Berufsausbildung. Ausserdem sind viele Schulen die nur zu FHR führen, nicht gerade auf normalem Oberstufen-Niveau.

Wer die Qualifikation hat, geht vorzugsweise direkt auf die gymnasiale Oberstufe, da er dort FHR (ausser in Bayern und Sachsen) automatisch, ohne Prüfung, noch vor dem Abitur zuerkannt bekommt.

Kommentar von Lisa290801 ,

okay danke

Antwort
von Verdacco, 26

Ja nach dem Fachabi kannst Du noch das Abitur machen.

Kommentar von Lisa290801 ,

danke:)

Antwort
von Creatiiiv, 11

Ja nach dem fach abi.kannst du an einem osz das abi nach holen

Kommentar von Lisa290801 ,

danke

Antwort
von NoLif, 20

Wieso holst du nicht dein Abitur nach, anstatt Fschabitur ? Abitur dauert ein Jahr länger und du kannst damit auf Unis studieren. Anstatt 2 Jahre, 3 Jahre.

Kommentar von NoLif ,

tut mir leid, ich dachte du redest von Fachhochschulreife. Mein Fehler! Du bist auf dem richtigen weg:) Sollte fubktonieren

Kommentar von Lisa290801 ,

ok danke:)

Antwort
von robi187, 13

med ohne super abi geht nur sehr scher?

Kommentar von Lisa290801 ,

Kannst du mir vielleicht sagen wieso es dann sehr schwer ist

Kommentar von robi187 ,

weil man dann viele wege suchen muss um die ausnahmen zu erfüllern. z.b. bio studium usw?

Kommentar von Lisa290801 ,

achso ok danke

Kommentar von Creatiiiv ,

weil du einen notendurchnitt von 1.3 oder weniger brauchst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten