Frage von Lanasxina, 130

Frage zum essen damit man abnimmt?

Ich habe ein grosses problem (naja so gross wiederum auch nicht) , zuerst ich wiege 57.8kg und möchte gerne bis Nächstes Jahr 53kg wiegen ich bin 158 gross und gehe 3 mal in der woche ins Fitness studio, unzwar weiß ich nie, was ich essen soll, geschweige essen darf, über all steht man darf zum Frühstück kein Brot essen aber was soll man denn dann essen? Und jeden morgen möchte ich nicht Joghurt mit Müsli/Haferflocken essen auf Dauer hat man ja irgendwann das verlangen nach etwas anderen, und jetzt wollte ich euch mal fragen was kann man morgens zum Frühstück essen und zum mittag (wenn es geht Bitte richtige Mahlzeiten nenn wie, morgens brot mit Marmelade, mittags Reis mit Gemüse,... und nicht nur stich Punkte wie viel Eiweiß, keine Milch Produkte, oder so, also das War jetzt nur ein Beispiel) Dankeschön schonmal im voraus 😊

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 72

Du darf und kannst alles essen was du willst zu der Zeit die du für richtig hälst. Solange die Kalorienbilanz stimmt ist das nämlich vollkommen egal was du wann isst. Abnehmen müsstest du allerdings nicht da du normalgewicht hast. 

Zum Frühstück kannst du z.B. Vollkornbrot mit magerem Aufschnitt/Marmelade/Ei oder selbst gemachtes Müsli mit Milch/Joghurt oder Omlette mit Gemüse oder Porrige oder oder oder essen. Eben das was dir schmeckt und dich lange satt macht.

Mittags kannst du dann Salat, Fleisch, Fisch, Gemüse, Nudeln/Reis/Kartoffeln usw. essen in jeder erdenklichen Form wie du es gerne hättest. 

Und je nachdem was du Mittags isst hast du auch Abends freie auswahl (entweder isst du Abends so wie morgens oder wenn es mittags nur was kleines gab kannst du abends so essen wie mittags also ruhig Suppen, Eintöpfe, Nudeln/Reis/Kartoffeln usw). 

Es kommt einfach ganz darauf an wie deine Kalorienbilanz ist. Solange es ausgewogen und gesund ist, du nicht zu viel oder zu wenig zu dir nimmst ist das WAS eigentlich ganz egal ;) 

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 59

Du hat allerbestes Normalgewicht (BMI 23,1) und musst überhaupt nicht abnehmen.

Mach das mit dem Fitness-Studio weiter, iss was du willst mit Betonung auf frischen, selbst zubereiteten Nahrungsmitteln, halte bei Süßigkeiten und Fettigkeiten (z.B. Chips) und Alkohol Maß. Das reicht.

Kommentar von Lanasxina ,

Oh vielen lieben Dank! 😊

Antwort
von Inmetsu, 64

Zum Frühstück Omlett/Rührei/Spiegelei mit Joguhrt und Früchten oder Sprotten auf Brot, denn nein du musst nicht auf Brot verzichten sondern auf Weißbrot. Zum Mittag Fleisch, Fisch mit Sättigungsbeilage und Gemüse, man muss sich das Leben ja nicht zu schwer machen

Kommentar von Lanasxina ,

Vielen dank für diese liebevolle Antwort!😊

Antwort
von danitom, 59

158 cm = 58 kg Normalgewicht

158 cm = 53 kg Idealgewicht

158 cm = 48 kg Super-Idealgewicht

Du kannst im Prinzip alles essen, nur die Bomben sollte man natürlich immer weg lassen (dazwischen mal eine kleine Sünde ist nicht schlimm). Auch Alkohol nur ganz wenig.

Wie gesagt, man kann alles essen, aber von allem nur weniger. Auch Zwischenmalzeiten sind nicht gut, denn diese Kleinigkeiten regen die Bauchspeicheldrüse an und man bekommt nur noch mehr Hunger.

Man nimmt langsam ab und man hält auch sein Gewicht. Schnelles abnehmen führt nur dazu, dass man auch wieder schnell zu nimmt.

Das mit dem Sport ist super - mache weiter so und viel Glück.

Kommentar von Pangaea ,

Es gibt weder Idealgewicht noch "Super-Idealgewicht". Es gibt nur den Normalbereich, und da liegt sie locker drin.

Kommentar von danitom ,

Wieder jemand der es besser weis, als Speziallisten und Ärzte - alles klaro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten