Frage von grenzenfrei0, 19

Frage zum Buch ,,Das Leben des Galilei''?

Hallo, im Buch sagt Galilei, dass die Erde ein Stern sei, was ja falsch ist. Also irrt er sich auch? Warum wird das im Buch überhaupt gesagt? Danke

Antwort
von Waldemar2, 9

Nun eher nicht. In der Bibel steht: Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Daraus bastelt die Kirche die Ansicht: Die Erde ist im Zentrum. Die Himmelskörper sind im Himmel und kreisen um die Erde herum.

Galilei sagt nun, dass die Erde auch ein Himmelskörper ist, also denselben Naturgesetzen unterworfen ist wie die anderen Himmelskörper auch.

Antwort
von Waldemar2, 10

Mit Stern ist Himmelskörper gemeint. Die deutsche Bezeichnung für Planet ist übrigens Wandelstern.

Kommentar von grenzenfrei0 ,

Also sieht die Kirche die Erde nicht als Himmelskörper?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten