Frage von Mcfuffin3232, 26

Frage zum Brillnepass vn Fielmann .....welche stärke habe ich nun?

hallo ich brauchte eine neue brill und war zum sehtest. die optikerin sagte mir nun das meine werte rechts fast um -1 und links um -1 schlechter gewurden sind. jetzt habe ich die auf und mir tränen die augen und es total komisch (hatte ich noch nie...bekomme jedes jahr neue stärken) komisch ist mir auch der brillenpass alter : - rechts-4.00 dahinter steht -0,5 70° neu -5,25 und -0,5

aber noch komischer links -4,25 -0,75 neu -6 und -1

das dind doch viel mehr als eins

und bitte keine sprüche mit maulwurf oder total blind

Antwort
von diggis, 26

Hallo,

also nochmal zusammengefasst:

alt: rechts -4,00 -0,50  70°   / links -4,25  -0,75

neu: rechts -5,25 -0,50         / links -6,00 -1,0

gut, dann haben sich deine Werte nicht um "1" verschlechtert sonder um 1,25 ... und links sogar um 1,75 zusätzlich hat sich der zylinder rechts um 0.25 und links um 0,5 erhöht

wie alt bist du?? gibt es in deiner Familie auch Brillenträger (Mutter / Vater) haben diese auch Werte in der Größenordnung?? Wann wurde der Sehtest gemacht (also Tageszeit); wie wurde gemessen?

Kommentar von Mcfuffin3232 ,

danke für die antwort. war gestern nochmal bei fielmann. die mitarbeiterin hat einen fehler gemacht und die werte falsch aufeschrieben. die brille war auf beiden seiten um 1  zu stark.

um deine frage zu beantworetn  ich bin die einzige mit solchen werten in meiner familie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community